Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Rendezvous im Museum: Angelika Gramkow stellt ihr Lieblingsbild vor

Oberbürgermeisterin spricht am Donnerstag, dem 03.03.2011 um 18 Uhr zu dem Gemälde „Liebespaar“ von David Vinckboons

Die Serie „Schweriner stellen ihr Lieblingswerk vor“ eröffnet die Möglichkeit, prominente Schweriner bei ihrem Blick auf ein Werk ihrer Wahl zu erleben. Am Donnerstag, dem 03.03.2011 um 18 Uhr wählt Schwerins Oberbürgermeisterin, Angelika Gramkow, für ihre Bildbetrachtung ein holländisches Genrebild. David Vinckboons Gemälde „Liebespaar“ von 1629. Sie bezieht sich damit auf das Herzstück der Schweriner Sammlung, die kostbare Kollektion niederländischer Kunst, die jährlich viele Besucher anzieht und einer der Reize der Landeshauptstadt ist.

David Vinckboos wurde 1576 in Mechelen getauft. Er war auf Landschaften mit kleinen genreartigen oder biblischen Figurenszenen spezialisiert. Zuweilen staffierte er Bilder anderer Maler. Vinckboons starb im Alter von 56 Jahren in Amsterdam, sein Haus in der St. Anthonisbreestraat diente seinen Söhnen, die Maler, Architekten und Kartographen waren, weiterhin als Atelier.

Der Eintritt kostet 5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro

Zudem finden Führungen statt:
„Gemalte Menschlichkeit – Porträts von Lisiewsky“ am Samstag, 5. März, um 14 Uhr und Sonntag, 6. März, um 11 Uhr


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]