Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Rendezvous im Schloss – Auf dem Weg zum Welterbe

Die Portale der Schlosskirchen in Dresden und Schwerin – Werke des Dresdner Hofbildhauers Hans Walter II

Das „Rendezvous im Schloss“ befasst sich im Jubiläumsjahr der Reformation mit einem baukünstlerisch und historisch bedeutenden Architekturelement des Schlosses, dem Portal der Schlosskirche. Vor 500 Jahren veränderte die Reformation die damalige Welt einschneidend und wirkt bis heute nach. Zu den Parteigängern Luthers zählte auch der mecklenburgische Herzog Johann Albrecht I. Nach dem Vorbild der Schlosskirchen in Torgau und Dresden ließ er im Schweriner Schloss ein neues, 1563 geweihtes Gotteshaus errichten, den ersten protestantischen Kirchenbau des Landes. Für dessen prachtvolles Eingangsportal verpflichtete der Bauherr den Dresdner Hofbildhauer Hans Walter II, der damit ein herausragendes Werk der frühen Renaissance in Mecklenburg schuf.

Als Referentin konnte Prof. Dr. Angelica Dülberg vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen gewonnen werden. Im Vergleich mit dem Dresdner Vorbild beleuchtet sie Architektur, Skulpturenschmuck und das theologische Programm des Schweriner Portals.

Rendezvous im Schloss
Mi 5.4.2017 │18 Uhr │Historische Bibliothek
Der Eintritt kostet 3 Euro.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]