Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Rendezvous im Schloss – Auf dem Weg zum Welterbe

Die Portale der Schlosskirchen in Dresden und Schwerin – Werke des Dresdner Hofbildhauers Hans Walter II

Das „Rendezvous im Schloss“ befasst sich im Jubiläumsjahr der Reformation mit einem baukünstlerisch und historisch bedeutenden Architekturelement des Schlosses, dem Portal der Schlosskirche. Vor 500 Jahren veränderte die Reformation die damalige Welt einschneidend und wirkt bis heute nach. Zu den Parteigängern Luthers zählte auch der mecklenburgische Herzog Johann Albrecht I. Nach dem Vorbild der Schlosskirchen in Torgau und Dresden ließ er im Schweriner Schloss ein neues, 1563 geweihtes Gotteshaus errichten, den ersten protestantischen Kirchenbau des Landes. Für dessen prachtvolles Eingangsportal verpflichtete der Bauherr den Dresdner Hofbildhauer Hans Walter II, der damit ein herausragendes Werk der frühen Renaissance in Mecklenburg schuf.

Als Referentin konnte Prof. Dr. Angelica Dülberg vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen gewonnen werden. Im Vergleich mit dem Dresdner Vorbild beleuchtet sie Architektur, Skulpturenschmuck und das theologische Programm des Schweriner Portals.

Rendezvous im Schloss
Mi 5.4.2017 │18 Uhr │Historische Bibliothek
Der Eintritt kostet 3 Euro.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]