Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Restkarten für die 16. TheaterThekenNacht

Vielseitige Programme am 13. März ab 19.30 Uhr

TheaterThekenNacht (Foto: Silke Winkler)Die TheaterThekenNacht des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin findet am 13. März 2015 bereits zum 16. Mal in verschiedenen Restaurants und Kneipen der Landeshauptstadt sowie im E-Werk, im werk3 und im Speicher statt. Einige Lokalitäten bieten noch Restkarten an, u.a. das Amedia Plaza Schwerin, die Radeberger Bierstuben, die Ritterstube, die Schweriner Schloss Localitäten, das Hotel Restaurant Elefant und der Freischütz. Die Karten werden direkt über die einzelnen Veranstaltungsorte in Schwerin verkauft. Karten für alle weiteren
Veranstaltungsorte sind bereits ausverkauft.

Bei der TheaterThekenNacht treten über 50 Künstlerinnen und Künstler des Mecklenburgischen Staatstheaters auf. Das Publikum darf sich auf Programme aus Schauspiel, Kabarett, Oper, Operette, niederdeutschem Schauspiel sowie auf ausgewählte Solo-Musiker freuen. In 24 verschiedenen Lokalitäten sind die Künstlerinnen und Künstler mit ihren unterhaltsamen und vielseitigen Programmen zu erleben. Sie touren nach einem festen Routenplan von einem Auftrittsort zu nächsten. Damit alle Beteiligten rechtzeitig für ihren Auftritt bereitstehen, übernimmt die Mercedes-Benz Niederlassung Schwerin den Shuttle-Service für die Künstlerinnen und Künstler mit Fahrzeugen aus ihrem Fuhrpark.

Die TheaterThekenNacht des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin findet in Kooperation mit dem Verein „Theke e.V.“ statt. Die Idee von Generalintendant Joachim Kümmritz und Matthias Theiner, dem Vorsitzenden des Vereins „Die Theke e.V.“, Künstler des Mecklenburgischen Staatstheaters an einem Abend in unterschiedlichen Schweriner Gaststätten und Veranstaltungsorten auftreten zu lassen, wurde 2010 im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Land der Ideen“ ausgezeichnet. Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin dankt der Mercedes-Benz Niederlassung Schwerin für die freundliche Unterstützung.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]