Ringstorff: Einweihung der Strahlenklinik ist ein historisches Ereignis für Schwerin

Ministerpräsident Dr. Harald Ringstorff wird morgen, Mittwoch, 21. Mai 2008, 10.00 Uhr, anlässlich der Einweihung des Neubaus der Strahlenklinik der HELIOS-Kliniken Schwerin eine Rede halten.

Ringstorff: „Heute ist ein historischer Tag für Schwerin. Mit der neuen Strahlenklinik ist der Klinikstandort auf dem Sachsenberg nun komplett. Die neue Strahlenklinik wird helfen, die Wettbewerbsposition des Klinikums auf dem immer härter umkämpften Markt der Gesundheitsdienstleister auch überregional weiter zu stärken.“

Seit der Wende sei der Schweriner Klinikkomplex mit Millionenaufwand zu einem modernen, leistungsfähigen medizinischen Zentrum entwickelt worden. Entstanden sei hier ein kompakter Klinikstandort, der mit mehr als 1.000 Betten und Tagesklinikplätzen überregionale Bedeutung habe und den Menschen in Schwerin und über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus auch in Zukunft eine medizinische Versorgung hoher Qualität biete. Das Land habe diese Entwicklung seit 1992 mit Fördermitteln in Höhe von rund 257 Mio. Euro unterstützt. Weitere Millionen gab es für Ersatzbeschaffungen und die Verbesserung der Ausstattung.

Der Ministerpräsident betont: „Die HELIOS-Kliniken Schwerin genießen über die Landesgrenzen hinaus bei Medizinern und Patienten hohes Ansehen. Dazu trägt neben der guten medizinisch-technischen Ausstattung vor allem die hohe Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei.

Ein leistungsfähiges Klinikum dient nicht nur den Patienten in und um Schwerin, sondern stärkt auch Mecklenburg-Vorpommern auf dem Weg hin zum Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern setzt seit Jahren auf den internationalen und nationalen Wachstumsmarkt Gesundheitswirtschaft einschließlich des Gesundheitstourismus. Die Krankenhäuser des Landes wurden zwischen 1991 und 2007 für mehr als zwei Mrd. Euro auf den neuesten Stand gebracht. Inzwischen bieten sie hohe medizinische Qualität und bestmögliche Versorgung für unsere Bevölkerung – aber auch für unsere Urlaubsgäste.“

Die Gesundheitswirtschaft sei einer der strategischen Wachstumskerne Mecklenburg-Vorpommerns, so der Ministerpräsident. Fast 90.000 Menschen seien in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt. Wichtige Impulse für die Profilierung der Gesundheitswirtschaft erwartet der Regierungschef von der 4. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft zum Thema „Genuss Gesundheit: Ernährung und Bewegung“, die Mecklenburg-Vorpommern am 8. und 9. Juli mit nationalen und internationalen Experten in Rostock/Hohe Düne ausrichten werde.

111 Orte in und um Schwerin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
Preis: € 16,95 Mehr Info: medimops.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Buga 2009 Schwerin "Fanfare for Flowers"
Preis: € 8,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top