Rückblick und Ausblick – Das war unsere Stadt 1736

Angenehme Stunden im nahen Schlossgarten

Otto Friedrich von Buchwald, ein zu seiner Zeit bekannter Reisender und Forstfachmann, besuchte 1736 Schwerin und meinte: „Viele angenehme Stunden habe ich in dem in sehr gutem Geschmacke angelegten Schlossgarten und auf anderen Spaziergängen darin zugebracht, welche durch den dicht daran stoßenden großen See, von drei Meilen im Umkreise, sehr abwechselnd gemacht werden. Der angenehmste darunter für mich führt nach Schilfwerder (!), einer kleinen dicht am Lande in dem Schwerinischen See gelegenen Insel, welche zu einem Tiergarten mit einem Jagdhause eingerichtet ist. Hier ist ein junger Eichenwald, den man mit Eicheln gesäet hat…“

(ric)


Produkttipps

Nach oben scrollen