Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Rute Raus – der Anglerstammtisch“ mit Heinz Galling!

Der NDR-Kultmoderator lädt am 23. Januar wieder in den „Angler II“

NDR- Angelexperte und Kultmoderator Heinz Galling lädt wieder ein zur Aufzeichnung der NDR 1 Radio MV- Sendung „Anglerstammtisch“ am Montag, 23. Januar. Wie immer findet der „Anglerstammtisch“ im „Angler II“ am Schweriner See statt, einer urige Gaststätte, in der es tatsächlich noch einem originalen Angler-Stammtisch gibt. Los geht es um 19.00 Uhr vor Ort.

An einem Stammtisch sitzt man nicht alleine und daher hat sich Heinz Galling wieder interessante Gäste eingelade: Mit am Anglerstammtisch ist wieder Horst Hennings, Europameister im Bootsangeln und NDR- Angelexperte aus Bredstedt. Außerdem unterhält sich Heinz Galling mit einen Ostseefischer, einem Kapitän eines kommerziellen Angelkutters und einem Dorschangeler. Hauptthema ist natürlich die neue Dorschquote ab 2017 und das Fanglimit für kommerzielle Fischer aber auch Hobbyangler.

Dazu gibt es wieder Livemusik von der Schweriner Band „The Mighty Singing Fishermen“, Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr: Angler II, Bornhövedstraße 65c in 19055 Schwerin. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Der Sendetermin bei NDR 1 Radio MV ist am Freitag, 27. Januar , 20.15 – 21.00 Uhr

Quelle: NDR

Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]