Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schattiger Spielplatz dank neuer Ampelsonnenschirme

OBI unterstützt städtische Kindertagesstätten

Spende von OBI für Kita gGmbH Es ist mitten im Sommer, doch für die Kindertagesstätten der Kita gGmbH fühlt es sich an wie Weihnachten: Der Baumarkt OBI, der es sich auf die Fahne geschrieben hat, städtische Einrichtungen zu unterstützen, beschenkte sie mit allerlei Sachspenden. Die Kita Waldgeister in Mueßer Holz beispielsweise darf jetzt drei große Ampelschirme und viele Boxen und Behältnisse für die Forscherwerkstätten ihr Eigen nennen.

„Bei dem kräftigen Sonnenschein hätten die Kinder jetzt nicht in ihrem Sandkasten spielen können”, sagt Bärbel Pröhl, Leiterin der Kita Waldgeister, „doch dank der neuen Sonnenschirme können die Kleinen gut geschützt ihre Sandburgen bauen.” OBI hatte Anfang des Jahres bei der Oberbürgermeistern Angelika Gramkow angefragt, welche Einrichtungen in der Landeshauptstadt Bedarf an Sachspenden haben. Das Zentrale Gebäudemanagement hatte daraufhin Vorschläge unterbreitet. Doch nicht nur die Kita Waldgeister, auch andere Einrichtungen der Kita gGmbH haben Spenden erhalten: Ablagen und Ordnungssysteme für mehrere Einrichtungen sowie Farbe und Malutensilien für die Kita Pumuckl in der Paulsstadt hat der Schweriner Baumarkt ebenfalls gesponsert. „Als ortsansässiges Unternehmen wollten wir gern etwas für unsere Stadt tun”, erklärt Andreas Ille, stellvertretender Marktleiter im OBI Markt Schwerin. „Die Wertschätzung ist in den Kitas besonders groß. Wir freuen uns sehr, wenn wir damit eine Freude machen konnten.”

BU: Andreas Ille, stellvertretender Marktleiter bei OBI, freut sich, dass die Kinder vor der Sonne geschützt im Sandkasten spielen können (Kita gGmbH)


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]