Schließung der oberen Etage des Staatlichen Museums Schwerin

Endspurt bei der Fertigstellung der Säle im Obergeschoss – Es gelten erneut reduzierte Eintrittspreise

Die neuen Wandbespannungen im oberen Geschoss der Gemäldesammlung schmücken die Säle, auch die Maler- und Parkettarbeiten konnten in der vergangenen Woche abgeschlossen werden. Nun übernehmen die Kuratoren des Museums die Regie in den noch leeren Sälen und realisieren eine neukonzipierte Präsentation der Gemälde.

Dazu wird die obere Etage komplett geschlossen vom 12. bis 21. April 2011. Der Besuch der ständigen Sammlungen im Erdgeschoss (Duchamp und Kunst des 20. Jahrhunderts) ist frei.
Der Eintritt in die Sonderausstellung Gläserne Pracht. Die Schweriner Glassammlung kostet 5,00 €, ermäßigt 3,50 € und für Familien 9,00 €.
Weiterhin zugänglich sind auch der Museumsshop und das Café Kunstpause.

Pünktlich zu Ostern, ab Karfreitag, sind wieder alle Säle zugänglich, von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr und donnerstags von 12 bis 20 Uhr. Die neue Hängung wird anlässlich des Museumsfestes am 15. Mai 2011 vorgestellt.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top