Schlossfestspiele 2008: Straßen rund um den Alten Garten gesperrt

Anlässlich der diesjährigen Schlossfestspiele sind Straßensperrungen im Bereich des Alten Gartens unumgänglich.

Am 14. Juni wird in der Zeit von 9.30 bis 14.30 Uhr der Bereich um das Theater (Eckhofplatz / Theaterstraße) für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein. In der Zeit von 7 bis 15 Uhr sind die Haltverbote in diesem Bereich zu beachten.

Eine Vollsperrung ist vom 16. Juni  bis zum 2. Juli werktags jeweils von 19.30 bis 1 Uhr und vom 3. Juli bis zum 10. August, donnerstags bis sonntags von 20.30 bis 1 Uhr vorgesehen. Die Sperrung ist von der Werderstraße ab Höhe der Weißen Flotte bis zur Einmündung Geschwister-Scholl-Straße geplant. Ebenfalls betroffen von der Sperrung sind die Theaterstraße und der Bereich um den Eckhofplatz.

Haltverbote im gesperrten Bereich Alter Garten, Theaterstraße und Werderstraße gelten an den Tagen der Sperrung von 18 bis 1 Uhr.


Produkttipps

Nach oben scrollen