Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schlossgartenlust 2016 – Schwerin ist filmreif

Die erste Schlossgartenlust endete in einem sagenhaften Finale. (Foto: © Wohlthat Entertainment)

Die erste Schlossgartenlust endete in einem sagenhaften Finale. (Foto: © Wohlthat Entertainment)

Tausende Besucher erlebten einen filmreifen Abend auf dem traumhaften Areal des Schweriner Schlossgartens und der Schlossinsel. Zur ersten Schlossgartenlust unter dem Motto „Wie im Film“ verwandelten sich die Laubengänge in einen glamourösen Red Carpet, die Liebesgrotte in ein verwunschenes Fledermausland und der Kreuzkanal in eine paradiesische Traumwelt. Dort endete in einem sagenhaften Finale, in einer beeindruckenden Inszenierung, auf einer schwimmenden Floßbühne die erste Schlossgartenlust in Schwerin mit einer multimedialen Pyroshow. Den Soundtrack zu dieser spektakulären Filmparade lieferten The Dark Tenor, Barbara Helfgott, CARisMA, Alex di Capri und viele mehr.

„Wie im Film“ – Hollywood von Anfang an

Schon beim Einlass begrüßten Luis de Funès, Charlie Chaplin und das Petermännchen die Gäste auf dem roten Teppich zu einer lauen Sommernacht mit wunderschön klarem Himmel. Wie im Film durchliefen die Besucher verschiedene Erlebniswelten auf ihrer Reise durch die Filmgeschichte. Optische Illusion, epische Klangwelten und fantastische Walk Acts erwarteten die Flaneure am Wegesrand und in jeder Ecke des Schlossgartens.

Alex di Capri, CARisMA und Barabara Helfgott begeisterten die tanzenden Gäste am Dreh und Angelpunkt des Veranstaltungsgeländes. Im Wechselspiel mit der Show Dance Company luden sie mit großen emotionalen Filmmelodien und romantischen Musical Performances zum Schwelgen ein und brachten großes Kino im musikalischen Gewand auf die Bühne am Reiterdenkmal.

Die große Fangemeinde von Startenor The Dark Tenor ließ sich die Einladung zu einer Preview seines neuen Albums im Rahmen eines exklusiven Schlossgartenlust Showcases nicht nehmen und reiste aus der gesamten Bundesrepublik an, um mit ihrem Idol einen Moment voller Klassik, Romantik und Bombast in der epischen Kulisse des Schlossinnenhofs zu teilen. Die James Bond Band „FU:XX The Sound of 007“ schaffte es, im Anschluss mit Bondklassikern im prachtvollen, illuminierten Schlossinnenhof den bekanntesten Geheimagent der Filmgeschichte nach Schwerin zu holen.

Magische Momente aus Licht und Feuer

Nach Einbruch der Dunkelheit verwandelte sich der Schlossgarten in ein magisches Farbenmeer. Schloss, Kreuzkanal und die vielen Details des Schlossgartens erstrahlten in aufwändig inszenierten Illuminationen, die die Besucher zum Träumen und Staunen brachten. Die große multimediale Pyroshow wurde vom stimmgewaltigen The Dark Tenor mit einer fantastischen Darbietung von Beethovens Ode an die Freude untermalt und bot den würdigen Abschluss für einen rundum verzaubernden Abend.

Der Blick in die Zukunft – Schlossgartenlust 2017

Der Veranstalter, die Wohlthat Entertainment GmbH aus Berlin, war von dem Zuspruch der Schweriner und der Gäste von außerhalb begeistert: „Wir freuen uns sehr über diesen besonderen Abend. Unsere Pilotveranstaltung Schlossgartenlust wurde mit Rund 4000 Besuchern toll angenommen und wir können es jetzt schon kaum erwarten, im nächsten Jahr mit einer neuen Idee und einem neuen Veranstaltungsmotiv wieder nach Schwerin zu kommen und zur Schlossgartenlust 2017 einzuladen“, erklärt Rainer Wohlthat, Geschäftsführer von Wohlthat Entertainment.

 

Quelle: Wohlthat Entertainment


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]