Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schmalz und Marmelade liest zum Thema „Pro!“

Die Schweriner Lesebühne am 10. Oktober wieder im  Freischütz

Gast wird dieses Mal Lutz Dettmann Dettmann sein:
Lutz Dettmann ist Ihnen sicher ein Begriff – „Tiefenkontrolle“ heißt sein jüngstes Buch, „Wer die Beatles nicht kennt“ und „Sommertage in Estland – Aufzeichnungen einer Reise“ seine Veröffentlichung davor. Dettmann schreibt Reiseberichte, Romane, Kurzgeschichten und Drehbücher.
Auf der Lesebühne wird Lutz Dettmann neue Texte vorstellen – wir sind sehr gespannt. Weitere Infos zu Lutz Dettmann: http://www.lutzdettmann.de

Infos zur Lesebühne „Schmalz und Marmelade“:
– gegründet 2006 – seit Juni 2006 regelmäßig – erst im Speicher, dann im Lokal „Zum Freischütz“
– mit Christin Neuber und Max Darsow sind seit September dieses Jahres zwei neue Gesichter dabei – beide kommen von der Theatergruppe am Goethe-Gymnasium Schwerin, beide gehen in die 11. Klasse, schreiben seit zwei Jahren Gedichte, kleine Geschichten, Glossen und Possen
– weiterhin auf der Lesebühne: Herr ivalo alias Oliver Hübner, Andersen Storm und Herr thom* alias Thomas Naedler
– fast 40 Mal gab es bereits Schmalz und Marmelade, jeweils mit neuen Texten zur Sonntagslese, dazu kommen jede Menge Auftritte außer der Reihe
– zwei CDs gibts: „Ohren“ und „Ihr Klatschen auf CD“
– seit dieser Saison liest Schmalz und Marmelade regelmäßig im Landestheater Parchim – der nächste Termin dort ist der 16. November, Thema: „Pro!“
– der Eintritt zu den Sonntagslesen ist frei – wir freuen uns über Spenden
– Internet: www.schmalzundmarmela.de

Termin:
Sonntag, 10. Oktober, Zum Freischütz, Am Ziegenmarkt in Schwerin
11.30 Uhr Frühstück mit Schmalz und Marmelade
12 Uhr – Frühlese für Spätaufsteher


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]