Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schnelle und unbürokratische Hilfe für Bützow kommt

Dr. Norbert Nieszery: Großer Dank an alle Einsatzkräfte

Dr. Norbert Nieszery (Foto: SPD)Anlässlich der verheerenden Schäden in Bützow durch den schweren Sturm am Dienstagabend zeigt sich der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery erleichtert, dass es bis auf einen Fall offenbar keine schwereren Verletzungen gegeben hat. „Der schwerer verletzten Frau und den vielen Leichtverletzten wünsche ich auch im Namen meiner Fraktion gute und rasche Genesung. Allerdings ist das Ausmaß der Zerstörung gigantisch und noch nicht vollständig absehbar. Die Innenstadt ist verwüstet, viele Häuser sind unbewohnbar, öffentliche Einrichtungen sind schwer beschädigt. Der SPD-Abgeordnete sprach sich daher für schnelle und unbürokratische Hilfe aus.

„Nach Rücksprache mit dem Ministerpräsidenten weiß ich, dass die Landesregierung bereits prüft, was seitens des Landes an Soforthilfe möglich ist. Die Stadt, der Landkreis, das Land und alle Einsatzkräfte werden gemeinsam dafür sorgen, dass in Bützow das zivile Leben schnellstmöglich wieder gewährleistet wird.“ Dank sprach Nieszery den Feuerwehren, der Polizei, dem THW und den weiteren Rettungskräften sowie allen freiwilligen Helferinnen und Helfern aus, die seit vorgestern Abend in Bützow, aber auch an vielen anderen Orten im Land unermüdlich im Einsatz sind.“


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]