Schon wieder Polizisten durch betrunkenen Autofahrer verletzt

Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen versucht sich einer Polizeikontrolle in Neukloster (LK NWM) zu entziehen.

Die Polizeibeamten wollten den 27-jährigen Fahrer eines VW auf Grund seiner auffälligen Fahrweise anhalten. Dieser bemerkte den hinter ihm fahrenden Streifenwagen und versuchte sofort mit bis zu 120 km/h in der Ortschaft zu entkommen. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt verlor der Flüchtende die Kontrolle über sein Fahrzeug und verunfallte. Er streifte in einer Grundstücksauffahrt einen Baum und stieß kurz danach mit einem Betonpfeiler zusammen. Der Fahrer stieg aus und versuchte wegzulaufen, konnte jedoch durch die Beamten daran gehindert werden. Der Mann leistete massiven Widerstand und verletzte dabei die beiden Polizeibeamten leicht. Erst nach dem Eintreffen von Unterstützungskräften konnte der Mann in Gewahrsam genommen werden.
Eine Atemalkoholprobe bei dem Fahrer ergab einen Wert von 2 Promille. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro. Der Mann muss nun mit mehrfachen strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Niels Borgmann

Schweriner Rochade: Krimi
Schweriner Rochade: Krimi*
von Principal Verlag
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die toten Mädchen vom Dreesch. Schwerin-Krimi: Nora Graf 2
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top