Schulbus in den Straßengraben gerutscht – keine Verletzten

Am Donnerstag gegen 07:00Uhr rutschte kurz vor der Ortschaft Hohen Viecheln (LK NWM) ein vollbesetzter Schulbus in den Straßengraben.

Alle Schüler blieben unverletzt und konnten wenig später ihren Weg zur Schule nach Lübstorf in einem Ersatzbus fortsetzen.

Auf der schmalen Straße wich der Busfahrer nach eigenen Angaben einem entgegenkommenden LKW nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam er mit seinem Bus von der Fahrbahn ab.

Michael Schubbe

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top