Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schwerer Raub in Schwerin

Kripo ermittelt gegen zwei 18-jährige Syrer

Schwerin – Am gestrigen Montag wurde ein 17-jähriger Jugendlicher Opfer eines schweren Raubes. Wie die Polizei bekannt gab, wurde der Geschädigte gegen 14 Uhr auf dem Marienplatz von einer unbekannten Person angesprochen. Diese lockte ihn unter einem Vorwand in eine Wohnung im Stadtteil Mueßer Holz. Dort angekommen forderte der Unbekannte zusammen mit einem Komplizen Geldbörse und Handy ihres Opfers. Als sich der 17-Jährige weigerte, erhielt er Schläge ins Gesicht. Ein Täter drohte mit einem Messer. Nachdem er die verlangten Sachen schließlich herausgab, konnte der Geschädigte die Wohnung mit blutender Nase und leichter Verletzung im Gesicht wieder entlassen. Anschließend suchte er umgehend die Polizei auf.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung konnte ein 18-jähriger syrischer Täter festgenommen werden. Der zweite Täter konnte nicht mehr aufgegriffen werden. Durch einen aufgefundenen Reisepass wurde jedoch die Identität nachträglich festgestellt. Es handelt sich ebenfalls um einen 18 Jahre alten Mann aus Syrien. Gegen beide Täter leitet die Kriminalpolizei derzeit die Ermittlungen.

 

Artikelfoto: Symbolbild

Ähnliche Beiträge

Freizeit, Urlaub, Erholung und Sonderöffnungszeiten in vielen Urlaubsorten

Frau mit Einkaufstüten beim Shopping an einem Sonntag in der Schweriner Innenstadt

(Anzeige) Wer von Mecklenburg-Vorpommern hört, hat sicher Bilder von der wunderschönen Ostsee, von imposanten Steilküsten, von feinsandigen Sandstränden und von unzähligen Seen und Flüssen in unberührter Natur im Kopf. Inseln, Halbinseln, Wälder, frische Luft und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge gehören ebenso zum nordischen Charme wie stolze Hafenstädte, Kunst und Kultur. Bei der Planung einer schönen […]

Starker SSC bezwingt Stuttgart 3:0

Beide Pokalfinalisten der Vorsaison sind bei der Neuauflage 2018 in Mannheim zum Zuschauen verurteilt. Der SSC Palmberg verlor wie bereits in der Liga in einem spannenden Spiel gegen den Dresdner SC mit 2:3, aber auch der klare Favorit Stuttgart verlor gegen VC Wiesbaden.