Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Geschäftsführerin Dr. Ulrike Petschulat  über die Stiftung Mecklenburg in Schwerin Mecklenburg ist ein Land mit einer mehr als tausendjährigen Tradition und Mecklenburgerinnen bzw. Mecklenburger konnten überall, ob in der Wissenschaft, in der Wirtschaft, in der Literatur, in der Musik, in der Kunst, in der Politik oder im Sport, bedeutende Akzente setzen. Seit 1973, also seit […]
Schwerin und das Jahr 2019 Das Beste kommt ja immer (fast) zum Schluß. Inzwischen wurde von „Staatlich geprüften Fachleuten für das Prognostizieren von künftigen Ereignissen“ für Schwerin folgendes festgestellt. Zunächst: Die Landeshauptstadt von M-V ist noch viel älter, als viele annahmen. Zufallsfunde – unter anderem goldene Löffel, die wohl jemand vor langer Zeit abgab! – […]
Arne Hennes, Leiter des Flippermuseums Schwerin, über die vergangenen elf musealen Monate Natürlich sind die Schwerinerinnen und Schweriner auch geborene Spielerinnen bzw. Spieler, die seit „zig Jahrzehnten“ ein Faible für das Flippern haben. Die Wurzeln der Flipperautomaten reichen dabei sogar bis ins 18.Jahrhundert zurück. In Schwerin befanden sich „Flipper“ auch in der traditionsreichen Vergnügungsstätte „Tonhalle“, […]
Ein Blick auf Schwerin und Deutschland Geld regiert bekanntlich die Welt. Alles muß sich rechnen und alle müssen so funktionieren, wie „der Markt“ es verlangt. Zwischen den Menschen haben keine Unterschiede mehr zu bestehen, auch keine positiven. Es gilt nur darum, mittels eigener geistiger körperlicher und geistiger Kraft einen Mehrwert zu schaffen, der dann den […]
Schwerin 2018/19: Nachgefragt bei Martina Müller von der Stadtmarketing GmbH Schwerin Das Jahr 2018 ist auch in Schwerin im Endspurt. Zwischen „Neujahrskater“ 2018 und den „Silvester-Raketen“ 2018/19 gab und gibt es zahlreiche Veranstaltungen in der Landeshauptstadt M-V, ob in der Politik, im Sport, in der Kultur oder in der Wirtschaft. Wie beurteilt nun Martina Müller, […]
Nachgefragt beim BUND / Arbeitsgruppe Schwerin Schwerin und M-V – das bedeutet „unberührte“ Natur, Seen, Wälder, viele Blumen und Sträucher mit seltenen Tierarten. So heißt es jedenfalls in den diversen Hochglanzmagazinen der Tourismusverbände bzw. -vereine oder bei Politikern, die M-V als Natur-Land betrachten. Wie ist es jedoch tatsächlich um die Natur in M-V bestellt? Nachgefragt […]
Die Leiterin des Freilichtmuseums in Schwerin-Mueß, Gesine Kröhnert, über Vergangenes und Kommendes in ihrer Einrichtung Das Jahr ist im Endspurt. Auch für das Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß. Die Einrichtung feierte 2018 zwar keinen runden Geburtstag, wurde aber reife 48 Jahre. Dabei war das diesjährige Jahr ebenfalls wieder ein sehr ereignisreiches für das Museum.   Nachgefragt […]
Das Jahresfinale vor Augen Schwerin und Mecklenburg-Vorpommern auf den letzten Metern des Jahres 2018, obwohl noch etwas Zeit ist. Irgendwie ist Ruhe eingezogen, nachdem ein Internetanbieter sein analoges Kabelfernsehen abschaltete. So einfach das Leben doch sein kann. Man sollte einfach abschalten. Lasst doch die anderen zetern, maulen, krakeelen, schlecht regieren, glauben, sie seien zu etwas […]
Geschäftsführer Klaus Seehase über das Technologie- und Gewerbezentrum Schwerin-Wismar Der Landstrich Mecklenburg, mit der Landeshauptstadt Schwerin, gilt im Rest von Deutschland als etwas verschlafen. Hier sollen die Uhren angeblich etwas langsamer gehen als anderswo. In puncto Internetgeschwindigkeit ist dies leider die traurige Realität. Die Internetgeschwindigkeit ist heute für Unternehmer bei der Wahl ihres Standortes von […]
„Fünf vor Zwölf“: Immer mehr werfen „das Handtuch“ schon vorzeitig Der wichtigste Rohstoff in Deutschland, in M-V ist das Wissen. Leider ist es so, dass mittlerweile zu gelten scheint: „Wissen ist Macht. Kein Wissen macht auch nichts!“. Unsere „Eliten“ in Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport leben es ja vor. Kompetenz und Charakter bleiben außen vor. […]
Mehr auf Schwerin-Blog.de