Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schwerin hat einen neuen Ort, um sich zu trauen

Erstes Paar gibt sich heute in der Schleifmühle das Ja-Wort

Schleifmühle (Foto: LHS)

Schleifmühle (Foto: LHS)

Zwar wird in Schwerin noch immer jede zweite Ehe ganz klassisch im Alten Ratssaal des historischen Rathauses am Markt geschlossen, doch ungewöhnliche Trauorte wie der Garten des Schleswig-Holstein-Hauses, die Sternwarte oder gar das Schiff auf dem Schweriner See liegen im Trend. Seit heute haben Heiratswillige mit der historischen Schleifmühle einen weiteren Ort zur Auswahl, um sich das Ja-Wort zu geben. „Rund 500 Paare schließen jedes Jahr in unserer Stadt den Bund fürs Leben. Jedes fünfte Paar wählt Schwerin für das Fest der Liebe, obwohl es gar nicht aus unserer Stadt stammt. Das liegt mit Sicherheit auch an den repräsentativen Orten, an denen man sich trauen kann“, ist Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow überzeugt. Sie ließ es sich nicht nehmen, dem ersten Paar, das heute in der Schleifmühle geheiratet hat, persönlich zu gratulieren.

Geheiratet werden kann in Schwerin in der Saison von Mai bis September von montags bis sonnabends. Eheschließungen sind möglich im Alten Ratssaal im Rathaus, im Hochzeitszimmer des Stadthauses, im Gartensalon und Garten des Schleswig-Holstein-Hauses, in der historischen Bibliothek des Schweriner Schlosses, in der Sternwarte, auf einem Schiff der Weißen Flotte und in der Schleifmühle am Faulen See.

2015 haben 491 Paare in Schwerin den Bund fürs Leben geschlossen und zehn gleichgeschlechtliche Paare eine Lebenspartnerschaft begründet. In diesem Jahr waren es bisher 264 Eheschließungen und vier Lebenspartnerschaften. Für alle, die sich trauen wollen: Das Standesamt der Landeshauptstadt ist täglich außer mittwochs und freitags ab 8 Uhr für Sie geöffnet.

 

Quelle: LHS


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]