Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schwerin lädt Bürger zur Feierstunde in die Paulskirche

 

Die Feierstunde der Stadt Schwerin zum Tag der Deutschen Einheit steht in diesem Jahr im Zeichen des Reformationsjubliläums. Sie findet am 3. Oktober 2017 um 11 Uhr in der Schweriner Paulskirche statt. Die Schwerinerinnen und Schweriner sind herzlich eingeladen. „Wir möchten den Bogen von Martin Luther und seiner Reformation über die Wendebewegung in Schwerin und die Wiedervereinigung bis hin zur Gegenwart spannen. Denn Reformation heißt, die Welt zu hinterfragen. Das hat Luther getan und auch die Frauen und Männer, die 1989 wie Uta Loheit im Neuen Forum aktiv waren“, sagt Oberbürgermeister Rico Badenschier. Auch er selbst wird während der Feierstunde seinen ganz persönlichen Blick auf die Wiedervereinigung darlegen.

Die Andacht wird Pastor Christian Heydenreich halten. Neben den Redebeiträgen von Oberbürgermeister Rico Badenschier und Uta Loheit, Referentin beim Evanglisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg, sind Dankesworte des Stadtpräsidenten Stephan Nolte geplant. Es musizieren Kantor Christian Domke auf der Orgel sowie Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Schwerin. Der Einlass in die Paulskirche beginnt um 10.30 Uhr.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]