Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schwerin lädt Bürger zur Feierstunde in die Paulskirche

 

Die Feierstunde der Stadt Schwerin zum Tag der Deutschen Einheit steht in diesem Jahr im Zeichen des Reformationsjubliläums. Sie findet am 3. Oktober 2017 um 11 Uhr in der Schweriner Paulskirche statt. Die Schwerinerinnen und Schweriner sind herzlich eingeladen. „Wir möchten den Bogen von Martin Luther und seiner Reformation über die Wendebewegung in Schwerin und die Wiedervereinigung bis hin zur Gegenwart spannen. Denn Reformation heißt, die Welt zu hinterfragen. Das hat Luther getan und auch die Frauen und Männer, die 1989 wie Uta Loheit im Neuen Forum aktiv waren“, sagt Oberbürgermeister Rico Badenschier. Auch er selbst wird während der Feierstunde seinen ganz persönlichen Blick auf die Wiedervereinigung darlegen.

Die Andacht wird Pastor Christian Heydenreich halten. Neben den Redebeiträgen von Oberbürgermeister Rico Badenschier und Uta Loheit, Referentin beim Evanglisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg, sind Dankesworte des Stadtpräsidenten Stephan Nolte geplant. Es musizieren Kantor Christian Domke auf der Orgel sowie Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Schwerin. Der Einlass in die Paulskirche beginnt um 10.30 Uhr.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]