Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schwerin: Universum Champions Night

Am 17. Juli 2010 Doppel-WM in der Stadt der Seen und Wälder, Schwerin. Hauptkämpfe: Jürgen Brähmer vs. Alexandro Lakatus (ESP), Alexander Alekseev (RUS) vs. Denis Lebedev (RUS) und Susi Kentikian vs. Arely Mucino (MEX). Beginn: 18:15 Uhr Sport- und Kongresshalle Schwerin, insgesamt sieben Kämpfe.

plakatbild1a.jpgSchwerin (pb): Gestern 17:00 Uhr stellten sich die Kämpfer schon mal interessierten Zuschauern im 7-Seen-Center mit einem Publikumstraining vor.
Besondere Aufmerksamkeit erregten dabei die Damen Susi Kentikian (Deutschland) und Arely Mucino (Mexico). Beide treten zur WBA-/WBO-/WIBF-Weltmeisterschaft im Fliegengewicht an. Susi Kentikian (27-0-0, 16 KO) wird live ab 22:00 Uhr im ZDF gegen die Mexikanerin Arely Mucino (11-0-1, 6 KO) antreten. Die Fliegengewichtlerin aus Monterrey gilt als besonders kentikianvsmucinobild1.jpgaggressiv.
„Killer Queen“ Kentikian hatte zuletzt am 24. April 2010 in Hamburg knapp nach Punkten gegen Nadia Raoui gewonnen und damit ihre drei WM-Gürtel erfolgreich verteidigt.
Danach steigt Lokalmatador Jürgen Brähmer (Schwerin; 36-2-0, 29 KO) in den Ring und will seinen WBO-Gürtel im Halbschwergewicht verteidigen. Mit einer starken Leistung hatte Brähmer am 24. April 2010 in Hamburg den Argentinier Mariano Nicolas Plotinsky besiegt. Sein Gegner Alexandro Lakatus (Spanien; 31-5-2, 23 KO) ist WBO-Europameister und wie braehmerlakatosbild4.jpgBrähmer ein bekannter KO-Puncher. Jürgen Brähmer: „Er ist sehr erfahren, ein vkompakter Junge, sehr wuchtig. Ich braehmertimmbild2.jpghabe den Kampf gegen den „Tiger“ Dariusz Michalczewski 2001 von ihm gesehen. Wenn ich ihn konzentriert ausboxe, dürfte nichts schiefgehen.“
Hoffentlich passiert Brähmer nicht wieder so eine schwache Minute wie am 20. Dezember 2009 im Schweriner Ring. Im WM-Duell im Halbschwergewicht gegen den starken Russen Dmitri Suchotski wurde Jürgen Brähmer zwar einstimmig nach Punkten (116:112, 116:112, 118:110) Sieger, doch er stand in der 10. Runde am Rand eines Abbruches. Rund 20 Treffer donnerten auf den scheinbar kampfunfähigen Titelverteidiger ein, doch er fing sich jbbild4.jpgnochmals, konnte den Kampf fortsetzen und übernahm wieder die Initiative. Es war ein mit viel Verbissenheit geführter Boxkampf, nicht immer schön anzusehen (siehe Bericht vom 20.12.2009).
Das offizielle Wiegen findet am morgigen Freitag (16.07., 14:00 Uhr) im VW-/Audi-Autohaus Ahnefeld (Hagenower Straße).
Foto (5): P. Bohne


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]