Schwerin wird BUGA-fein – Bäume für die Ludwigsluster Chaussee

Der stadteigene Dienstleistungsbetrieb SDS verschönert die Stadteingänge Schwerins für die Bundesgartenschau 2009.

Nachdem in den zurück liegenden Wochen die Vorarbeiten geleistet wurden, wird seit heute auf dem Mittelstreifen gepflanzt. Zwischen der Kreuzung mit der Karl-Marx-Allee und dem Gebäude der Schweriner Volkszeitung werden 128 Vogelbeerbäume gesetzt. Außerdem kommen tausende Frühlingsblüher in die Erde. Das Projekt wird zur Hälfte vom Landwirtschaftsministerium gefördert.


Produkttipps

Nach oben scrollen