Schweriner beim Diebstahl von Baustoffen gestellt

 

Weststadt – Weil sie gegen 1 Uhr nachts plötzlich verdächtige Geräusche von der nahen Baustelle hörte, informierte eine Schwerinerin am Sonntag die Polizei. Die eingesetzten Beamten stellen vor Ort einen 51 Jahre alten Schweriner auf frischer Tat. Der Mann war gerade dabei Baumaterial zu entwenden. Teilweise hatte er dieses schon in seinen in der Nähe liegenden Garten gebracht. Unter Aufsicht der Polizei musste der 51-Jährige das Diebesgut nun wieder zur Baustelle zurückbringen.

Er wird sich demnächst wegen des Verdachtes des Diebstahls verantworten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top