Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner Dominanz beim 3. BVMV-Cup

Drei 1. Plätze gehen an den BSC 95

Der 15-jährige Fabian Bebernitz sammelte wichtige Erfahrungen beim Turnier der Erwachsenen. (Foto: BSC 95 Schwerin)Gleich in doppelter Hinsicht wurde der am Sonntag in Bützow ausgetragene BVMV-Cup von Schwerins Badmintonspielern dominiert. Zum Einen stellte der BSC 95 knapp die Hälfte der Teilnehmer/innen. Und dann waren da noch die grandiosen Leistungen. Am Ende sollten sich nämlich drei der 4 Pokale fest in Schweriner Hand befinden – und zum Quartett hat auch nicht viel gefehlt. Das Turnier wird seit drei Jahren vom Landesfachverband für die besten Einzelspieler MVs ausgerichtet. Gespielt wird  in 4 Wertungen: Herren- und Dameneinzel jeweils in einer A- und B-Klasse.

Und in beiden Leistungsklassen wurde Badminton vom Feinsten gezeigt. Hochklassige Spiele, oft über 3 Sätze und jeweils bis zu 60 Minuten lang, gab es von der Tribüne aus zu bestaunen. Teilweise war noch bis zur letzten Minute alles offen. Aber immer wieder sollten sich die Schweriner Sportler durchsetzen.  „Was soll man sagen, für den BSC lief’s. Dies spiegelt aber auch die Leistungen der gesamten Saison wieder. Wir können mit den Leistungen aller Spieler mehr als zufrieden sein.“, resümmiert BSC-Sportwart Patrick Dettmann.

Am späten Nachmittag durften sich schließlich Markus Boneß und Yvette Reinecker über den Sieg in der B-Klasse sowie Samira Shiw Gobin in der A-Konkurrenz freuen. Samira konnte sich den Pokal somit zum dritten Mal in Folge sichern. Im Finale der Herren A sah es bis zum Schluss so aus, als würde unser Neuzugang Jithin Kochupurackel Basil auch noch den 4. Pott in die Landeshauptstadt holen. 3 Matchbälle im dritten Satz konnte er dann aber nicht verwerten und musste sich schließlich seinem Greifswalder Kontrahenten beugen.

 

Die Schweriner Platzierungen im Überblick:

Herren A
2. Jithin Kochupurackel Basil
3. Malte Zastrow
6. Patrick Dettmann
7. Robert Hendemann
9. Fabian Bebernitz
10. Richard Edelmann

Herren B
1. Markus Boneß
2. Jakob Selke
6. Steffen Schütt
9. Lennard Hewelt
10. Philipp Ahlschläger

Damen A
1. Samira Shiw Gobin

Damen B
1. Yvette Reinecker

 

pd


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]