Schweriner Horse Show 2012 gestartet

Bereits am ersten Tag der Schweriner Horse Show wurde reichlich Springsport geboten. Beachtliche Leistungen zeigten die „jungen Wilden“ Nachwuchspferde und Reiter. Am heutigen Freitag erster Höhepunkt: Qualifikation zur Großen Tour ab 20:15 Uhr.

horseshoe2012bild2holgerwulschner.jpgSchwerin (PR-Info/pb): Heiko Schmidt hat einen Callboy und der machte seine Sache ordentlich zum Auftakt der Schweriner Horse Show. Callboy ist acht Jahre alt und gewann mit seinem Reiter aus Neu-Benthen die erste Abteilung der Youngster-Prüfung. Gleich vier Abteilungen waren für die sieben und acht Jahre alten Pferde notwendig – der Andrang ist groß bei der zweiten Auflage des nationalen Reitturniers in der Sport- und Kongresshalle Schwerin.

horseshow2012bild4reitsportartikelverkauf.jpgDer Sieg in der zweiten Abteilung der Youngster Tour ging an Quax, einen ebenfalls acht Jahre alten Rheinländer, den der ehemalige Deutsche Berufsreiterchampion Takashi Haase (Groß Niendorf) vorstellte. Die Nachwuchspferde bestimmten den ersten Tag der Schweriner Horse Show, die horseshow2012bild3michaelnagel.jpgChance sogar vier und fünf Jahre alte Springpferde in der Halle vorzustellen wurde gern genutzt. In den Gängen der Sport- und Kongresshalle befindet sich ein umfangreiches Verkaufsangebot für Reitsportartikel und die Versorgung für Speisen und Getränke ist auch reichhaltig.

Die Springpferdeprüfung Kl.L Abteilung 1 gewann Ronny Sauer auf Cold Morning vor Holger Wulschner auf Colour Line. Abteilung 2 gewann der Gadebuscher Michael Nagel auf Cevaro.

horseshow2012bild1joergm__ller.jpgAm heutigen Freitag begann die Schweriner Horse Show bereits um 07.30 Uhr mit einer Punktespringprüfung Kl. L. Den ersten großen Formcheck bringt der Freitagabend mit einer klassischen Springprüfung Kl. S**, der ersten Qualifikation der Großen Tour ab 20:15 Uhr.
Foto (4): P. Bohne

Eingespiegelte Bilder stammen aus der Springpferdeprüfung Kl. L (6-jährige Pferde) Ergebnisse:
1. Abt.:
1. Ronny Sauer (RV Neu-Benthen für Reiten u. F), Cold Morning, Wertnote 8.6
2. Holger Wulschner (Equestrian-Sport-Club e.V.), Colour Line, 8.2
3. Mylene Diederichsmeier (RV Havighorst e.V.), Wieta R, 8.0
3. Jasmin Selke-John (Pferde SV Pausin e.V.), Friedrich, 8.0
2. Abt.:
1. Michael Nagel (RFV Gadebusch e.V.), Cevaro, Wertnote 8.3
2. Miriam Schneider (RFV von Lützow Herford e.V.), Boulahrouz, 8.1
2. Jörg Möller (RFV Lübtheen-Garlitz e.V.), Quintana, 8.1

*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022 um 01:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top