Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner investieren in Bürger-Wohn-Anlage

Pilotprojekt der Wohnungsgesellschaft Schwerin ist ein großer Erfolg

Bürger-Wohn-Anlage in der Neubrandenburger Straße © WGS

Schwerin – Mit dem Projekt „Bürger-Wohn-Anlage“ hat die WGS erstmals allen Schwerinerinnen und Schwerinern die Möglichkeit gegeben, in die Zukunft ihrer Stadt zu investieren und sich an der Sanierung eines Mehrfamilienhauses finanziell zu beteiligen. Am 16. Januar ging das Projekt an den Start. Viele Bürger haben großes Interesse an dem Investitionsprojekt gezeigt und in die Modernisierung der Neubrandenburger Straße 1, 3, 5, 7 investiert. Nach 52 Stunden konnte das Finanzierungsziel von 850.000 Euro bereits erreicht werden.

„Wir sind positiv überrascht, dass das Projekt auf so viel Interesse gestoßen ist und wir bereits nach zwei Tagen unser Finanzierungsziel erreicht haben“, so Thomas Köchig, Geschäftsführer der WGS. „Ich habe mich über den großen Zuspruch sehr gefreut und möchte mich für die rege Beteiligung der Schweriner bedanken.“ Insgesamt haben sich 113 Anleger finanziell am Projekt beteiligt, überwiegend mit Wohnsitz in Schwerin und Umgebung. Dabei wurden durchschnittlich 7.687 Euro pro Anleger investiert.

Beim Immobilienprojekt „Neubrandenburger Straße“ handelt es sich um die Modernisierung des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses mit 50 Wohneinheiten und einer Gesamtwohnfläche von 3.200 Quadratmetern. Insgesamt investiert die WGS 4.476.000 Euro in das Wohnhaus. Davon werden jetzt 868.670 Euro von den Anlegern bereitgestellt. Dank der kurzen Laufzeit von nur 13 Monaten, können sich die Anleger bereits am 28. Februar 2018 über den Zinsertrag freuen.

maxpress

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]