Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner Jugend von heute: sportlich-kreativ-ambitioniert

Zahlreiche Events im Februar/März von und mit jungen Schweriner Hoffnungsträgern

Dass Schwerin, wie andere Städte in M-V, große sportliche und kulturelle Traditionen hat, ist hinreichend bekannt. Aber gerade in den letzten Wochen wurde erneut deutlich – auch viele „Kids“ und Jugendliche in der Landeshauptstadt M-V und darüber hinaus haben sportive, künstlerische sowie kreative Talente, Begabungen bzw. Interessen.

Ob in der Kultur, in der Forschung oder bei sportlichen Wettkämpfen – die Heranwachsenden sind dabei! Viele Veranstaltungen und neue Herausforderungen gestaltet die angebliche „Null-Bock-Generation“, die dieses Klischee eindeutig widerlegt.

Die Kultur in M-V im Zeichen von „Jugend musiziert“

Ende Januar fanden die verschiedenen Regionalwettbewerbe „Jugend musiziert“ 2011 statt, so in der Region Nord in Rostock, in der Region Südost in Waren, in der Region West in Schwerin und in der Region Nordost in Greifswald. Das Finale des Landeswettbewerbes folgt  am 26./27. März in Wismar, ehe dann das Finale des Bundeswettbewerbes vom 10. bis 17. Juni in de Musikregion Neubrandenburg-Mecklenburg-Strelitz zelebriert wird.

Konservatorium Schwerin mit Konzert der „Ebene 0“

Am 25.Februar stellt sich im zweiten Konzert der Reihe „KON-Takte“ 2011 der frühere Schüler des Konservatoriums Schwerin und Jazz-Saxophonist Christian Möckel sowie dessen Bandmitglieder mit dem Projekt „Ebene 0“ in der Landeshauptstadt vor.

Umzug der Schule der Künste

Die „Schule der Künste“ in Schwerin, staatlich anerkannte Kinder- und Jugendkunstschule, nutzte die Winterferien in diesem Jahr zum Umzug. Da das alte Gebäude – in Bezug auf Nachfrage, Projektarbeit oder Infrastruktur – in der Feldstadt nicht mehr ausreichte, zog die „Schule der Künste“ an ihren neuen Standort in der Weststadt (Johannes R.-Becher-Strasse 20/22). Dort beginnt am 21.2.2011 dann das neue Kunstschul-Semester – mit wieder reger Beteiligung. Weitere Informationen unter www.sdkev.de .

Design-Schule Schwerin (Foto: M. Michels)Design-Schule lädt zum Infotag.

Am 5. März  findet in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr der nächste Studien-Infotag an der Design-Schule in Schwerin statt. Die Einrichtung an der Bergstrasse 28 bietet Studien-Angebote in Grafikdesign, Modedesign oder Game Design – mit ausgezeichneten Studentinnen und Studenten.

Baltic College mit Neujahrsempfang

Am 24. Februar lädt das Baltic College zum Neujahrsempfang im Fridericianum am Pfaffenteich. Am Baltic College können können jeweils zum Wintersemester die Studiengänge Unternehmensmanagement (Bachelor), Medien & Management (Bachelor), Management im Gesundheitstourismus (Bachelor), Hotel- und Tourismusmanagement (Bachelor), Management im Kulturtourismus (Master) und Marketing-Management (Master) belegt werden.

Musik- und Kunstschule ATARAXIA mit rundem Geburtstag

Die Musik- und Kunstschule ATARAXIA wird 2011 schon junge 20. (Foto: M. Michels)In diesem Jahr feiert die Musik- und Kunstschule ATARAXIA den 20. Geburtstag. Mitte Oktober, am 15./16.Oktober, wird es ein Jubiläumsfest mit Konzerten ehemaliger Schüler und Lehrer bzw. eine Festveranstaltung, eine ATARAXIA-Revue, geben. Bereits im März präsentiert sich die Einrichtung mit zahlreichen Events: am 6. März mit dem PAKINO Aktionstag Kontrabass, am 12. März mit dem Teatime-Schülerkonzert (jeweils im ATARAXIA) und am 16. März mit dem „Festival der Sinn“, einer Gemeinschaftsveranstaltung mit der Kita gGmbH, im Capitol. Ein weiterer Höhepunkt: Die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am Wandelkonzert am 10. April im Thronsaal des Schlosses Schwerin während der „Tage der alten Musik“ im April in Schwerin.

Die ''Jugend forscht'' Ende März wieder in Schwerin. (Foto: M. Michels)Junge Forscherinnen und Forscher in Schwerin

Vom 30. bis 31. März „steigt“ der 21. Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ auf dem Gelände der WEMAG am Obotritenring in Schwerin. Junge wissenschaftliche Talente präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit und Tüftelei.

Nachwuchs-Asse auch im Bereich des Sportes

Bereits im letzten Jahr wurde Radsportler Tobias Wächter aus Schwerin vom Track Cycling Team M-V mit dem Nachwuchsförderpreis der Landeshauptstadt geehrt. Zahlreiche junge Sportlerinnen und Sportler aus M-V, ob zum Beispiel im Fußball, Volleyball, Handball, in der Leichtathletik oder im Schwimmen, konnten 2010 zudem zahlreiche nationale und internationale Erfolge für sich verbuchen.

Da sage noch einmal jemand etwas gegen die „Kids“ und die Jugend „von heute“!

Marko Michels


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]