Schweriner Musiker gewinnt 1. Preis in Berlin

Ludwig Schulze, Violinist der Mecklenburgischen Staatskapelle, beim Alice-Samter-Wettbewerb geehrt

Ludwig Schulze (Foto: Theater Schwerin)Der Violinist Ludwig Schulze hat als Mitglied des „Trio Marie“ am 4. Mai 2014 den 1. Preis beim Alice-Samter-Wettbewerb Berlin gewonnen. Bei diesem internationalen Wettbewerb sind alle Kammermusik-Ensembles zugelassen, in denen mindestens ein Mitglied an der UdK Berlin studiert. Ludwig Schulze ist seit Beginn der Spielzeit 2013/2014 Konzertmeister der Zweiten Violinen in der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin. Wenige Wochen vor seinem Wettbewerbsgewinn in Berlin hatte er mit großer Mehrheit sein Probejahr in der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin bestanden. Bereits während seines Studiums spielte er als Praktikant an der Deutschen Oper Berlin sowie als Substitut bei den Berliner Philharmonikern. „Wir beglückwünschen Ludwig Schulze zu dieser Auszeichnung und freuen uns gemeinsam mit der Mecklenburgischen Staatskapelle, dass dieser sehr junge und erfolgreiche Musiker nun fest zum Orchester gehört“, bemerkt der Generalintendant und Geschäftsführer des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, Joachim Kümmritz.

Theater Schwerin

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin mal anders: Viel Sehenswertes und schöne Architektur
Preis: € 9,50 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
111 Orte in und um Schwerin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
Preis: € 16,95 Mehr Info: medimops.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top