Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner Nachwuchsbands im AWO Treffpunkt„ Deja vu „

Schweriner Nachwuchsbands bei Spiesser – Vita Cola Clubtour im AWO Treffpunkt„ Deja vu „ live on tour.

Die Jugendzeitschrift „ Der Spiesser „und Vita Cola suchen in jedem Jahr übers Internet die beste Nachwuchsband. Die Bands bewarben sich so auch 2009 mit digitalem Foto, Bandinfos und mindestens drei Songbeispielen auf der Internetseite. Dann startete das große Online- Voting. Die Gewinnerband wurde bei diesem Contest auf eine 10 – tägige Tour durch Ostdeutschland geschickt. In 10 wichtigen Städten darf die Band ihr Können vor möglichst großem Publikum nun zeigen.
Deshalb macht am 21.Oktober die Vita Cola – Spiesser Clubtour in Schwerin, im AWO Treffpunkt „ Deja vu „, Parchimer Str. 2 halt. Die diesjährige Gewinnerband heißt „King Pin“ aus Emmerich und spielt Rock. 2 Vorbands aus Schwerin spielen dazu an diesem Abend .
Ab 19.00 Uhr gibt’s was auf die Ohren, ab 18.00 Uhr ist Einlass. Im Vorprogramm sind   „ Kinder des Ostens „ ( KDO ) und „ ¾ Noin „zu genießen.
Wir freuen uns über viele Fans und interessiertes Publikum!
Wer weitere Infos zur „ Spiesser –Vita Cola Club Tour „ sucht, findet sie unter www.spiesser.de oder www.vita-cola.de .

Marion Albrecht


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]