Schweriner Park- und Gartenanlagen

Lokale Agenda lädt zur Radtour

Der Verein Lokale Agenda 21 Schwerin lädt am Sonntag, den 11. Oktober zu einer Radtour ein. Ziele sind Park- und Gartenanlagen in der Stadt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Haupteingang des Schweriner Schlosses. Die Route führt über den Burggarten des Schweriner Schlosses, die Schwimmende Wiese, den Schlossgarten, den Franzosenweg, den Förstergarten, den Alten Friedhof und Grimke See weiter über den Lambrechtsgrund zum Lankower See, die Gartenanlagen in der Weststadt bis hin zur Lübecker Straße. Begleitet wird die Radtour vom Dezernenten für Wirtschaft, Bauen und Ordnung Bernd Nottebaum, dem Abteilungsleiter Naturschutz und Landschaftspflege Dr. Hauke Behr sowie Vertretern des Fördervereins Alter Friedhof und der Gartenvereine.

Interessierte Radlerinnen und Radler aus Schwerin, dem Umland und Gäste sind herzlich zur Radtour eingeladen.


Produkttipps

Nach oben scrollen