Schweriner Polizei als Feuerwehr

Polizisten löschten Kleinfeuer auf Spielplatz

Schwerin (Weststadt) – Am Samstag, dem 26.03.2011 wurde die Polizei gegen 23.30 Uhr zu einem Feuer in der Carl-Moltmann-Straße in der Schweriner Weststadt. Am Einsatzort, einem Spielplatz, fanden die Beamten eine größere Menge verbrannter Werbeprospekte. Die Glutreste wurden die Polizisten mit Schaufeln ausgeschlagen.


Produkttipps

Nach oben scrollen