Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Seminar zu Homosexualität und Recht

Rechtsanwältin Petra Wichmann-Reiß gibt Einblick in den Paragraphendschungel

Homosexualität und Recht ist ein weitgefasstes Themenfeld. Der LSVD Landesverband Mecklenburg-Vorpommern „Gaymeinsam e.V.“ möchte Einblick in den Paragraphendschungel bringen. Noch immer gilt: Gleiche Liebe – ungleiches Recht. Lesben und Schwule in Deutschland haben inzwischen viele Rechte. Aber bis sie sich nicht mehr als diskriminierte Minderheit fühlen, muss noch einiges geschehen – vor allem die Angleichung der eingetragenen Lebenspartnerschaft an die Ehe. Bisher dürfen homosexuelle Paare gemeinsam kein Kind adoptieren. Homosexuellen Männern wird Blutspenden verwehrt.

Was ist mit dem Arbeitslosengeld II wenn sich homosexuelle Männer oder lesbische Frauen verloben? Welche Vor- und Nachteile hat eine eingetragene Lebenspartnerschaft? Muss ein Arbeitnehmer Diskriminierung im Hinblick auf seine Homosexualität am Arbeitsplatz hinnehmen und wie kann er sich dagegen wehren? Die Rechtsanwältin Petra Wichmann-Reiß aus Hamburg gibt einen Einblick in die rechtlichen Grundlagen und beantwortet den Teilnehmern des Seminars individuelle und spezielle Fragen rund ums Thema Homosexualität und Recht.

Interessierte sind herzlich willkommen.

Homosexualität & Recht
Freitag, den 9. Oktober 2015, 17 – 19 Uhr
Klub Einblick e.V., Lübecker Str. 43, 19053 Schwerin


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]