Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Signierstunde am 1. Advent in der Buchhandlung am Marienplatz

Handballbuch als besonderes Weihnachtsgeschenk

50 Jahre Leistungshandball auf 200 Seiten verewigt. Foto: maxpress

Schwerin • Wenn sich die Schweriner Innenstadt mit bunten Ständen füllt und süßer Bratapfelduft in der Luft liegt, wird es für die meisten Zeit, ein passendes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familienmitglieder zu finden. Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Dezember gibt es das große Handballbuch „Mit der Post-Kutsche in die Stierarena” deshalb noch einmal als ganz persönliches Exemplar. Von 13.30 bis 15 Uhr stehen Handballlegende Peter Rauch und Sportjournalist Lutz Jordan in der Hugendubel-Filiale am Marienplatz für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Ganz sicher erzählen die zwei ganz nebenbei sogar von ihren persönlichen Highlights aus 50 Jahren Schweriner Leistungshandball – von der BSG Post Schwerin bis zu den Mecklenburger Stieren. Schließlich wurde in der Zeit viel geschwitzt, gekämpft, geweint, gewonnen und dabei Geschichte geschrieben. Das 200 Seiten starke, A4 große Handballbuch im festen Einband selbst umfasst neben aufbereitetem Zahlenmaterial auch interessante Anekdoten und Randnotizen vieler Handballer, Trainer und Funktionäre. Zahlreiche Zeitzeugen kommen zu Wort und erzählen ihre Handballgeschichte.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]