Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Sky-Beschäftigte in Schwerin weiterhin ohne Tarifvertrag

Jusos fordern Sky Deutschland Service Center GmbH zu Verhandlungen auf

Auch nach mehreren Warnstreiks und einer erfolgreichen Urabstimmung über einen unbefristeten Streik hat die Sky Deutschland Service Center GmbH die Verhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di um einen Haustarifvertrag für die Beschäftigten des Unternehmens nicht aufgenommen. Gepräche mit dem Betriebsrat laufen indes bereits. Und Sky will auch weiterhin nur mit diesem verhandeln. Jetzt haben sich auch die Schweriner Jusos zum Fall geäußert und fordern das Dienstleistungsunternehmen zu Verhandlungen mit ver.di auf. „Fast alles, was in einen Tarifvertrag gehört, kann mit dem Betriebsrat nicht verhandelt oder vereinbart werden. Der Betriebsrat wird hier als Ersatz-Gewerkschaft vorgeschoben, um aktive Gewerkschaftsarbeit zu behindern. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten und muss aufhören“, so die Landesvorsitzende der Jusos Mecklenburg-Vorpommern, Luisa Heide.

Die sich mit den Sky-Beschäftigten in Schwerin solidarisch zeigenden Jusos ermutigen diese nicht aufzugeben und sich sich nicht ihrem Schicksal zu ergeben. Für die Gegenwehr „gegen Ausbeutung und Unterbezahlung“ sprach Heida den Angestellten ihren Respekt, ihre Anerkennung und die volle Unterstützung der Jusos aus.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]