Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Altstadt

Auseinandersetzungen in der Innenstadt

Zwei Personen krankenhausreif geschlagen –  keine Migranten beteiligt In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es in der Schweriner Innenstadt zu zwei Auseinandersetzungen zwischen deutschen Staatsangehörigen. Kurz vor Mitternacht wurde die Polizei zunächst zum Marienplatz gerufen. Hier gerieten zwei Gruppen aneinander. Fazit: drei verletzte Personen, eine musste zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Klinikum gebracht […]

Hakenkreuz auf PKW gekratzt

Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen Altstadt – Übel überrascht wurde am gestrigen Dienstag eine 49-jährige Autofahrerin. Nachdem sie ihr Tags zuvor in der Alexandrinenstraße abgestelltes Firmenfahrzeug abholen wollte, fand sie dieses mit verfassungswidrigen Symbolen beschädigt vor. Unbekannte hatten ein Hakenkreuz in den Lack sowie eine Doppelsigrune in eine Seitenscheibe gekratzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 1.000 […]

Wollte mit Baseballschläger für Ordnung sorgen…

48-Jähriger schweriner erschreckte Passanten auf dem Marienplatz Mit jeder Menge Alkohol im Blut begab sich am Freitagnachmittag ein 48-jähriger Schweriner auf den Schweriner Marienplatz um dort „für Ordnung“ zu sorgen. So habe der polizeilich bereits mehrfach in Erscheinung getretene Mann „von den Auseinandersetzungen der vergangenen Tage gehört“. Mit einem Baseballschläger bewaffnet schwankte er anschließend zwischen […]

Polizei sucht Zeugen der Massenschlägerei

Video- bzw. Fotoaufnahmen sollen Tatgeschehen aufklären Nachdem am gestrigen Nachmittag 25 bis 30 syrischen Zuwanderer im Bereich Schlossparkcenter/Lobedanzgang aneinander geraten sind (wir informierten), sucht die nun Zeugen der Auseinandersetzung. Der Polizei wurde bereits ein Video zur Verfügung gestellt, welches einen Teil des Tathergangs zeigt. „Es ist davon auszugehen, dass unbeteiligte Passanten Video- bzw. Fotoaufnahmen angefertigt […]

Massenschlägerei am Lobedanzgang

25 bis 30 jugendliche Zuwanderer aufeinander losgegangen – Polizei erhöht Präsens im Stadtkern Altstadt – Am Donnerstagnachmittag kam es in der Schweriner Innenstadt erneut zu einer gewalttätigen Außeinandersetzung zwischen Zuwanderern. Im Bereich Lobedanzgang sollen ca. 25 bis 30 Jugendliche aufeinander losgegangen sein. Zeugen zufolge hätten einige der Täter mit Holzlatten und Stangen um sich geschlagen. […]

Fotoausstellung „Engagement zeigt Gesicht“

Feierliche Eröffnung in den Schweriner Höfen – Wanderausstellung des „Verbundnetz der Wärme“ dokumentiert und würdigt das Ehrenamt Schwerin – Seit gestern präsentiert das „Verbundnetz der Wärme“ die Foto-Wanderausstellung „Engagement zeigt Gesicht“ in den Schweriner Höfen. Die beeindruckenden Fotografien zeigen die ehrenamtliche Arbeit der vom Verbundnetz geehrten „Botschafter der Wärme“. Der jährlich verliehene Botschaftertitel zeichnet Menschen […]

Bürgerbeteiligung zu Bauvorhaben geht weiter

Entscheidung des Hauptausschusses im Februar Einen Tag vor der ersten Anliegerversammlung zur Sanierung der Straße Großer Moor hat der zuständige Dezernent für Bauen und Verkehr Bernd Nottebaum die vierwöchige Online-Bürgerbeteiligung im Forum Schwerin ausgewertet: „Verglichen mit unserer ersten Online-Beteiligung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept ISEK, wo es 100 Diskussionsbeiträge gegeben hat, war die Resonanz auf unsere beiden […]

Auseinandersetzung in der Marienplatzgalerie

31-jährigen Iraker im Krankenhaus Am heutigen Vormittag kam es gegen 10:50 Uhr im Untergeschoss der Schweriner Marienplatzgalerie zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Ersten Informationen der Polizei zufolge sollen drei Syrer im Alter von 18 – 24 Jahren mit einem 31-jährigen Iraker und einem 49-jährigen Türken in Streit geraten sein. In dessen Verlauf wurde […]

Schwerin zeigt sich weltoffen

Interkulturelles Neujahrsfest am 14. Januar 2017 in den Schweriner Höfen Zum dritten Interkulturellen Neujahrsfest in Schwerin lädt am Sonnabend, den 14. Januar 2017, ab 16 Uhr die neu gegründete „Kultur! Schwerin gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)“ in die Schweriner Höfe ein. Dabei präsentieren sich wieder Künstler, Vereine und Musikschulen der Stadt gemeinsam dem Publikum und zeigen die […]

Stadt greift Bürgeranregung auf

Glockenspiel auf dem Schlachtermarkt erklingt jetzt öfter Den Schlachtermarkt gibt es seit mehr als 100 Jahren. Der Blumen- und Gemüsemarkt entstand 1886 bis 1897 durch Abriss der westlichen Häuserzeile in der Schlachterstraße. Der Brunnen des Berliner Bildhauer Stefan Horota wurde aber erst 1979 bei einer Umgestaltung und Sanierung des Platzes aufgestellt. Er zeigt auf dem […]