Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

CDU

Schwimmhallen-Entgeltordnung nun familienfreundlicher

Sebastian Ehlers: „Gutes Signal an die Familien in unserer Stadt“ Auf Initiative von CDU und SPD hat der Hauptausschuss eine Änderung der geplanten Schwimmhallen-Entgeltordnung beschlossen. Die Familienkarte soll künftig für maximal fünf Personen gelten, so dass sie von zwei Erwachsenen mit maximal drei Kindern oder einen Erwachsenen mit bis zu vier Kindern genutzt werden kann. […]

CDU-Fraktion fordert mehr Familienfreundlichkeit

Georg-Christian Riedel: Entgeltordnung für die Schweriner Schwimmhalle benachteiligt Familien mit zwei Kindern Die CDU-Fraktion hat zum Vorschlag der Stadtverwaltung eine familienfreundliche Anpassung beantragt. Konkret sollen Familien beim Besuch der Schwimmhalle nicht wesentlich mehr zahlen als mit der bestehenden Entgeltordnung. „Im Verwaltungsentwurf werden Familien mit zwei Kindern benachteiligt. Der Eintrittspreis für 2 Eltern mit zwei Kindern […]

Für eine freie Sicht vom Aussichtsturm auf Kaninchenwerder

Schweriner CDU will Sichtachsen wiederherstellen lassen Die CDU-Fraktion spricht sich für eine Wiederherstellung der Aussicht vom Turm auf der Insel Kaninchenwerder aus. Die ursprünglich freie Sicht vom 18 Meter hohen Aussichtsturm u.a. zum Schweriner Schloss, zum Dom in der Altstadt, zur Reppiner Burgruine und zur Schlossanlage Raben Steinfeld ist für die Bewohner der Landeshauptstadt Schwerin […]

Neue Fördervereinbarungen für freie Kunst- und Musikschulen

Unabhängige Bürger und CDU begrüßen Dynamisierung der Zuschüsse Schwerin – Die Fraktion Unabhängige Bürger und die CDU-Stadtfraktion begrüßen die geplante Neufassung der Fördervereinbarungen für die freien Kunst- und Musikschulen. Damit wird die von den beiden Fraktionen geforderte dynamisierte Förderung für die Schule der Künste e.V. und für die Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V. umgesetzt. „Wir […]

Bald Fußgängerampeln mit Rest-Rot-Anzeige?

CDU-Stadtfraktion will Möglichkeiten zur Umrüstung prüfen lassen Weniger Rotlicht-Verstöße und damit mehr Sicherheit auf Schwerins Straßen, dafür will sich die CDU-Stadtfraktion einsetzen. So planen die Christdemokraten, die Möglichkeiten einer Umrüstung bzw. Nachrüstung von Fußgängerampeln mit Rest-Rot-Anzeige prüfen zu lassen. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher Sven Klinger: „Die Fußgänger, welche die Ampeln mit Rest-Rot-Anzeige überqueren, werden […]

Schweriner CDU fordert Videoüberwachung auf dem Marienplatz

Klaus Lemke: Wiederholungstäter lassen sich nicht mit Streetworkern bekehren Anlässlich der wiederholten Straftaten auf dem Marienplatz setzt die CDU-Stadtfraktion auf Videoüberwachung. „Die Ereignisse der letzten Tage und Wochen beunruhigen die Menschen in unserer Stadt. Es ist deshalb wichtig, dass sich auch die Kommunalpolitik damit befasst“, erklärt der ordnungspolitische Sprecher der CDU-Stadtfraktion, Klaus Lemke. „Sollte sich […]

CDU Schwerin zieht gemischte Bilanz des Wahlsonntags

Empfehlung zur Stichwahl für Dr. Badenschier Die Mitglieder des CDU-Kreisvorstandes haben in zwei Sitzungen die Wahlen vom Sonntag ausgewertet und über eine Empfehlung zur Stichwahl beraten. Die Kreisvorsitzende Dorin Müthel-Brenncke erklärte dazu: „Gemeinsam mit unseren Kandidaten haben wir einen engagierten Wahlkampf geführt. Trotz des negativen Trends auf Landesebene haben unsere Direktkandidaten Sebastian Ehlers und Sven […]

CDU-Kandidaten heute in Neumühle vor Ort

Zu einem Besuch des Neumühler Wasserturms laden die CDU-Kandidaten für die OB-Wahl und die Landtagswahl, Simone Borchardt und Sebastian Ehlers heute, am 25. August ein. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr am Wasserturm. Bei einem Blick über die Landeshauptstadt wollen die CDU-Politiker mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen.