Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Die Linke

Kaffeeklatsch bei der LINKEN

  Der nächste Kaffeeklatsch der Partei DIE LINKE. Schwerin findet am 12. April, um 16.30 Uhr, im Bürgerbüro in der Martinstraße statt. Als Gast begrüßt Angelika Gramkow den Geschäftsführer des Filmkunstfestes M-V, Herrn Volker Kuhfal. Gäste sind herzlich eingeladen, um bei selbst gebackenem Kuchen und lockerer Atmosphäre interessante Neuigkeiten und Vorhaben des Filmkunstfestes in Erfahrung zu bringen.

Dietmar Bartsch tourt durch Schwerin

„Jugendarbeit ist sichere Investition in die Zukunft“ Der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Dietmar Bartsch, war am vergangenen Freitag zu Gast in Schwerin. Gemeinsam mit dem Schweriner Jugenddezernenten Andreas Ruhl besuchte er das neue Jugendprojekt JAM (Jugendarbeit mobil) in den Schweriner Höfen. JAM befindet sich in Trägerschaft des „Verein zur Förderung zeitgemäßer Jugend- […]

„DIE LINKE vor der Bundestagswahl“

Vortrag und Diskussion mit Dr. Dietmar Bartsch – Rosa-Luxemburg-Stiftung Schwerin lädt am 23. Februar ins Konservatorium Europa und die Welt sind in Bewegung wie lange nicht. In den USA ist ein scheinbar unberechenbarer Präsident ins Amt gekommen. Großbritannien steht vor dem Austritt aus der EU und diese ist auch sonst in keiner guten Verfassung. Im […]

Aktion für kostenfreie Schulbusse bekommt Rückhalt aus der Politik

Schweriner Linke sammelt Unterschriften für Volksinitiative „Kostenfreie Schülerbeförderung für alle Schüler der Klassen 1 bis 13 und Auszubildenden in MV“ fordert eine kürzlich vom Kreiselternrat Vorpommern-Greifswald gestartete Volksinitiative. Unterstützt wird sie dabei nun auch vom Schweriner Kreisverband DIE LINKE. Wie der Kreisvorsitzende Peter Brill mitteilte, liegen ab sofort Unterschriftenlisten sowohl im Abgeordnetenbüro von Helmut Holter […]

Linksfraktion lehnt Videoüberwachung des Marienplatzes ab

Förster: Kameras ändern nichts an den Ursachen und beobachten nur Symptome Am kommenden Montag wird die Schweriner Stadtvertretung über die Installation einer Videoüberwachungsanlage auf dem Marienplatz entscheiden. Derweil wird heiß über die Pros und Contras diskutiert. Henning Foerster, Schweriner Fraktionschef der Linken, sprach sich gestern in einer Pressemitteilung gegen Kameras aus. So seien diese nicht […]

Schweriner Linke haben Vorstand gewählt

Stadtfraktion bestätigt Henning Foerster, Julia-Kornelia Romanski und Gerd Böttger in ihren Ämtern Im Rahmen der letzten Fraktionssitzung des Jahres 2016 haben die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter der Linksfraktion im Schweriner Stadtparlament den Fraktionsvorstand bestätigt. Somit stehen auch im kommenden Jahr Henning Foerster als Fraktionsvorsitzender sowie Julia- Kornelia Romanski und Gerd Böttger als stellvertretende Fraktionsvorsitzende an der […]

Schweriner Linke gegen Privatisierung bei der WGS

Peter Brill im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt Am vergangenen Sonnabend tagte die Gesamtmitgliedversammlung der Schweriner Linken. Einmütig sprach sich die Versammlung gegen den Verkauf von Wohnblöcken oder Gesellschafteranteilen bei der kommunalen Wohnungsgesellschaft aus. „Wir brauchen kommunalen Einfluss auf dem Wohnungsmarkt, allein damit Mieten nicht ins unermessliche steigen“ erklärte Helmut Holter, der den Antrag im Namen […]

Schweriner LINKE wählt neuen Kreisvorstand

Gesamtmitgliederversammlung am 3. Dezember / Beratung ist öffentlich Am Sonnabend, den 3. Dezember, trifft sich der Kreisverband der LINKEN ab 10.00 Uhr zur Gesamtmitgliederversammlung im Saal der Gaststätte Ritterstuben. Neben der Vorbereitung der Bundestagswahlen im nächsten Herbst stehen die Auswertung der Wahlen und die Neuwahl des Kreisvorstandes auf der Tagesordnung. In einem Antrag geht es […]

„Auch Homosexuelle können mit ihrem Blut Leben retten“

Linke unterstützten neue Landesinitiative Schwerin – Die Linksfraktion im Landtag M-V unterstützt eine neu gegründete Initiative in Mecklenburg-Vorpommern, die eine Änderung des Transfusionsgesetzes fordert mit dem Ziel, das generelle Verbot für Homo- und Bisexuelle zur Blutspende aufzuheben. „Der pauschale Ausschluss ist nicht mehr zeitgemäß und diskriminiert homo- und bisexuelle Männer“, erklärte der gleichstellungspolitische Sprecher der […]

Wolfgang Block ist neues Mitglied im Jugendhilfeausschuss

LINKE schlägt den Kommunalpolitiker zudem für den Vorsitz vor Der Jugendhilfeausschuss der Landeshauptstadt Schwerin ist wieder vollzählig. Neues Mitglied wird Wolfgang Block, Vertreter der Stadtfraktion Die Linke, sein, so der Beschluss auf der gestrigen Stadtvertretersitzung. „Mit Wolfgang Block entsenden wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Henning Foerster. Auch das ehrenamtliche Engagement Blocks ergebe inhaltliche […]