Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Grüne

„Mehr Mut für eine zukunftsfähige Verkehrsplanung“

Grüne begrüßen ASK-Antrag, die Friedrichstraße von PKW zu befreien Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Schweriner Stadtvertretung begrüßt den Antrag der Aktion Stadt und Kulturschutz (ASK), die in der Schweriner Innenstadt gelegene Friedrichstraße von parkenden Fahrzeugen zu befreien und sie damit für Fußgänger und Radfahrer attraktiver zu gestalten. Dazu Arndt Müller (stellv. Fraktionsvorsitzender): „Der […]

„Kein gesundes Leben ohne sauberes Wasser“

NABU und GRÜNE riefen auch in Zippendorf zum weltweiten Coastal Cleanup Day „Ganz einfach: Alles was wir hier einsammeln, gelangt nicht mehr in den See und ins Meer“ erklärt Mathias Engling, bündnisgrüner Direktkandidat im Bundestagswahlkampf, „sondern kann wiederverwertet oder vernünftig entsorgt werden. Vor allem aber wollen wir damit an unsere gemeinsame Verantwortung für naturbelassene Gewässer […]

Eine andere Welt ist möglich – aber wie?

Gespräch mit Arfst Wagner zum bedingungslosen Grundeinkommen Es scheint wie ein Traum: Leben können, ohne dafür arbeiten zu müssen. Aber das bedingungslose Grundeinkommen wird inzwischen weltweit diskutiert. Und Feldversuche gibt es bereits in Namibia, Finnland und Holland. Die Diskussion ist vielschichtig: Arbeitet noch jemand, wenn ein Grundeinkommen bedingungslos gewährt wird? Ist es überhaupt finanzierbar? Wer […]

Grüne wählen schon mal vor

Kreisvorstand mit neuen und alten Gesichtern für ein grünes Schwerin Vor dem Vergnügen stand das Engagement. Auf ihrem Sommerfest in der Naturschutzstation wählten die Schweriner Grünen am vergangenen Dienstag turnusmäßig den neuen Vorstand ihres Kreisverbands. Und die neuen Vorsitzenden sind die alten: Spitzenduo Rena Meincke und Lothar Gajek gingen mit breiter Zustimmung in die Verlängerung, […]

Wahlkampf-Endspurt: Kneipentour mit Katrin Göring-Eckardt

  Es sind nur noch 9 Tage bis zur Bundestagswahl. Und noch sind 46% der Wählerinnen und Wähler unentschieden. Gleichzeitig wünschen sich mehr als die Hälfte eine GRÜNE Regierungsbeteiligung. Um dieses Potenzial noch einmal ordentlich wachzurütteln, touren Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir in den letzten 42 Stunden vor der Wahl durch alle 16 Bundesländer. Am […]

„Art des Radwegebaus darf nicht willkürlich erfolgen“

Bündnisgrüne Stadtfraktion kritisiert Vorgehensweise der Landesregierung Die Bündnisgrüne Stadtfraktion in Schwerin kritisiert, dass die Landesregierung den Kommunen von Fall zu Fall unterschiedlich diktiert, in welcher Art und Weise sie ihre geförderten Radwege zu bauen hat. So hat das Wirtschaftsministerium ohne Begründung gefordert, dass ein geplanter Rad- und Wanderweg am Westufer des Lankower Sees in Schwerin […]

Grüne: Badestelle „Am Werder“ lässt auf sich warten

Ergebnisse der Bodenproben liegen erst in zwei Monaten vor Bereits im Januar beauftragte die Bündnisgrüne Stadtfraktion den Oberbürgermeister den Seezugang „Am Werder“ als Bademöglichkeit zu überprüfen. Ein Ergebnis wurde durch die Verwaltung für Mai in Aussicht gestellt. Dieses sieht weitere Untersuchungen u.a. des Sedimentes in Ufernähe vor, um etwaige Schadstoffbelastungen auszuschließen. Nach Ansicht der Fraktionsvorsitzenden […]

Bürgerentscheid über BUGA ohne Geld vom Land nutzlos

Schweriner Grüne fordern von der Landesregierung belastbare Aussage Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin fordert von der Landesregierung eine belastbare Aussage, ob sie eine erneute BUGA 2025 in Schwerin unterstützen wird oder nicht. Von dieser Entscheidung hängt ab, ob es am 24. September 2017 in Schwerin einen Bürgerentscheid zur BUGA […]

„Kein Ei mit der 3“

Oster-Aktion der Grünen Jugend Schwerin am 8. April – Mit buntgefärbten Bio-Eiern für eine bewusstere Kaufentscheidung Ostern steht vor der Tür und traditionell gehört auch das Ei als Ostersymbol fest dazu. Überall in der Stadt sieht man Eier in allen möglichen Variationen. In den kommenden Wochen werden wieder sehr viele Eier über die Ladentheken gehen. […]

Bündnisgrüne und Unabhängige Bürger wollen Bürger entlasten

Straßenausbaubeiträge sollen abgeschafft werden Mit einem gemeinsamen Antrag zur kommenden Sitzung der Stadtvertretung setzen sich die Stadtfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängige Bürger für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein. Sie fordern den Oberbürgermeister mit einem Antrag auf, sich beim Landesgesetzgeber für eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes M-V (KAG) einzusetzen. „Die aktuelle Debatte zu den Straßensanierungen […]