Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Justiz

Drogenhändler in Schwerin festgenommen

Mehrere Kilogramm Rauschgift und zwei Schusswaffen bei Hausdurchsuchung sichergestellt Am Montag, den 03. April, hat das Landeskriminalamt auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Schwerin sechs Männer und eine Frau aus Schwerin festgenommen. Den Beschuldigten im Alter zwischen 25 und 51 Jahren wird vorgeworfen, in mehreren Fällen in Hamburg Betäubungsmittel erworben und diese anschließend gewinnbringend weiterverkauft zu haben. […]

Staatsanwaltschaft Schwerin setzt Belohnung aus

Nach Babyleichenfund in Wittenburg: Kindesmutter weiterhin unbekannt Nachdem vergangene Woche eine Babyleiche in einem Waldstück in Wittenburg aufgefunden wurde, hat die ermittelnde Staatsanwaltschaft Schwerin eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt. Gesucht wird die Kindesmutter. Hinweise, die zur Ermittlung der Frau führen, nimmt die Staatsanwaltschaft Schwerin, Bleicherufer 15, 19053 Schwerin und jede Polizeidienststelle entgegen. […]

Ermittlungserfolg im Missbrauchsfall

DNA-Probe überführt 41-jährigen Schweriner – Der Beschuldigte wird heute dem Haftrichter vorgeführt Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat heute beim Amtsgericht Schwerin Haftbefehl gegen einen 41 Jahre alten Mann aus Schwerin beantragt. Der Beschuldigte wird verdächtigt, am 15.12.2015 einen 11-jährigen Jungenauf dem „Vulkan“-Spielplatz am Franzosenweg schwer sexuell missbraucht zu haben. Rückblick: Am Morgen des besagten Tages hatte […]

Stadt will Beschwerde gegen Urteil zum Schlossanleger einlegen

Bernd Nottebaum: „Es geht ums Ganze. Wir haben keine andere Chance.“ Die gerichtlichen Auseinandersetzungen um den Schiffsanleger in der Schlossbucht gehen in die nächste Runde. Nachdem Verwaltungsgericht Schwerin zum Jahresende einen Beschluss gegen den Baubeginn des Anlegers fasste, hat der zuständige Dezernent für Wirtschaft, Bauen und Ordnung Bernd Nottebaum eine Beschwerde der Stadt vor dem […]

Wohnungseinbrüche in Schwerin aufgeklärt

Staatsanwaltschaft Schwerin erwirkt Haftbefehle gegen zwei 22- und 27-jährige Männer Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin hat das Amtsgericht Schwerin am 02.12.2016 Haftbefehle gegen einen 27-jährigen ukrainischen und einen 22-jährigen moldawischen Staatsangehörigen erlassen und Untersuchungshaft angeordnet. Die beiden Männer werden des Wohnungseinbruchdiebstahls in mehreren Fällen verdächtigt. Unter anderem wird ihnen zur Last gelegt, sich in der […]

Gefährlicher Übergriff auf Rentnerin im Zug

Staatsanwaltschaft Schwerin erwirkt Haftbefehl gegen 36-jährigen Tatverdächtigen Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin hat das Amtsgericht Schwerin am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 36 Jahre alten Mann aus Wismar erlassen. Dem Mann wird Beleidigung und gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt. Der Beschuldigte soll am 09.11.2016 in einem Regionalexpress auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Rostock eine 76-jährige […]

Ex-Linken-Politiker zu Jugendarrest verurteilt

Nazi-Angriff vorgetäuscht. Schweriner Amtsgericht verhängt zwei Wochenenden Freiheitsstrafe gegen 19-Jährigen „17 mal auf Schweriner Linkenpolitiker eingestochen“ lautete die Schlagzeile Anfang Januar. Rechtsmotiviert soll der angebliche Mordanschlag gewesen sein. Danach haben drei unbekannte Täter den damals 18-Jährige Julian Kinzel beschimpft und mit Messerstichen an Arm und Brust verletzt. Schnell kamen jedoch Zweifel an den Aussagen des […]

100 Jahre Gerichtsgebäude in Schwerin – Ort einer wechselvollen Geschichte

Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU): „Geplantes Justizzentrum wertet den historischen Standort am Demmlerplatz würdig auf“ „Zum Jubiläum hätte es keine bessere Nachricht geben können als die Aufwertung des Gerichtsstandortes am Schweriner Demmlerplatz. Ich hoffe, dass die geplanten Umbauarbeiten nun zügig beginnen können, damit schon bald ein hochmodernes Justizzentrum mit integrierten historischen Gebäuden eröffnet werden kann. Der […]

Anklage gegen ehemaligen LKA-Beamten

60-Jähriger soll Dienstgeheimnisse verkauft und Steuern hinterzogen haben Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat Anklage bei der Großen Strafkammer des Landgerichts Schwerin erhoben. Einem ehemaligen 60-jährigen Kriminalbeamten, dessen 60-jähriger Ehefrau und einer 69-jährigen Unternehmensberaterin aus Berlin werden u.a. Bestechung und Bestechlichkeit, teils im besonders schweren Fall, Verletzung des Dienstgeheimnisses und Steuerhinterziehung zur Last gelegt. Nach dem Ergebnis […]