Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kunst und Kultur

Der Löwe ist los – Kunstaktion im Dezernat5

SAS realisiert ihren Leomaniebeitrag mit Schweriner Galerie Die Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft mbH unterstützt die aktuelle Spendenaktion des Schweriner Zoos „LEOMANIE“. Für die Gestaltung eines Kunststofflöwen konnte die Galerie Dezernat5 gewonnen werden. „Wir fanden es spannend eine Lösung zu entwickeln, die anders war als die bisherige Bemalungs-Variante und eher mit unserer künstlerischen Haltung zu tun […]

„Fury in the Slaughterhouse“ zu Gast in Schwerin

Tour-Konzert am 17. August auf der Freilichtbühne Acht Jahre nach ihrer offiziellen Trennung bestätigt die Hannoveraner Band „Fury In The Slaughterhouse“ anlässlich ihres 30. Geburtstages drei Konzerte in der TUI Arena in Hannover für März 2017. Binnen kürzester Zeit waren die Termine ausverkauft. „Diese Resonanz war unglaublich überwältigend und hat uns motiviert noch über die […]

„Black Sabbath: The End of the End”

Konzerterlebnis am 28.09. noch einmal im Capitol nachzuerleben “The End of The End” erzählt die Geschichte der letzten Tour der Band, die das Metal-Genre hervorgebracht hat – Black Sabbath. Am 4. Februar 2017 stürmten Sabbath auf die Bühne in ihrer Heimatstadt Birmingham, um den 81sten und letzten triumphalen Auftritt ihrer “The End”-Tour zu spielen. Diese […]

Volkslied oder Kontrapunkt?

KON-Takte: Franziska Lüdicke kehrt mit ihrem Streichtrio 3Cordes nach Schwerin zurück Das 6. Konzert der Reihe KON-Takte 2017 findet am Freitag, dem 15. September 2017 statt. Die Cellistin Franziska Lüdicke kehrt mit ihrem Trio 3 Cordes für ein Konzert an das Konservatorium Schwerin zurück, wo sie viele musikalisch Jahre ausgebildet wurde. Im Programm des Streichtrios […]

Medusenschlangen unter dem Mikroskop

Galerie Alte & Neue Meister Schwerin zeigt von Peter Paul Rubens gemaltes Haupt der Gorgo Medusa Die Medusa mit dem Schlangenhaupt, von vielen Künstlern dargestellt, ist ein Sinnbild des Schreckens. Vor ihrem grausamen Ende war Gorgo Medusa der griechischen Mythologie zufolge eine schöne Frau. Der Meeresgott Poseidon verführte Gorgo im Palast der Pallas Athene. Zornig […]

Schweriner Sparkassenstiftung würdigt „Kunst im öffentlichen Raum“

Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert Der „Kunst- und Kulturpreis der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin“ wird durch die Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin für die Landeshauptstadt Schwerin in Kooperation mit der Landeshauptstadt Schwerin seit vier Jahren vergeben. Mit diesem Preis sollen jährlich besondere Leistungen auf den Gebieten der bildenden und darstellenden Kunst, des Films, der […]

Bildung ist (k)eine Ware

9. Filmfest der Alternativen startet am 28. August Bereits zum 9. Mal findet vom 28. August – 02. September das „Filmfest der Alternativen“ in Schwerin statt, dass 2009 mit der Fragestellung „In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?“ entstand. Hauptthema wird dieses Mal „Bildung ist (k)eine Ware!“ sein. Dabei kann sich das Publikum über […]

17. Honky Tonk® Festival Schwerin am 22.9.17

Livemusik zum kleinen Preis Schwerin. Am Freitag, den 22. September trifft Livemusik in all ihren Facetten auf feierwütige Menschen und gut gefüllte Kneipen. Das beliebte Honky Tonk® Festival hält zum bereits 17. Mal in der Landeshauptstadt Einzug und verspricht vor allem eins: Einzigartiges Kneipenhopping. Dabei ist es egal, ob man auf entspannten Blues & Soul, […]

Cellistin Kobekina mit WEMAG-Solistenpreis geehrt

Die Cellistin Anastasia Kobekina wurde mit dem WEMAG-Solistenpreis 2016 ausgezeichnet. Den begehrten Preis in der Reihe „Junge Elite“ der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern nahm die im russischen Jekaterinburg geborene Solistin am 2. August im Anschluss an das Eröffnungskonzert des Kammermusikfestes auf der barocken Schlossanlage Bothmer in Klütz entgegen. Die Prinzessin des Violoncellos, wie Kobekina auch genannt wird, […]

Malkreis „Regenbogen“ stellt Bilder im Stadthaus aus

Acryl-, Aquarell- und Pastell-Werke noch bis zum 31. August zu besichtigen Sie treffen sich immer montags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Stadtteiltreff Krebsförden in der Joh.-Gillhoff-Straße und ihre Bilder sind so bunt wie der Regebogen, der ihrem Malkreis den Namen gibt: Seit 1. August erfreuen die farbenfrohen Bilder des Malkreises „Regenbogen“ im Flur des […]