Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Literatur

Bücher günstig für Bücherwürmer

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek in den Schweriner Höfen Am 1. Adventswochenende des 2. und 3. Dezember können Buchliebhaber am Samstag (11-19 Uhr) und am verkaufsoffenen Sonntag (11-17 Uhr) wieder in Kisten mit Romanen, Krimis, Reise-, Kunst-, Geschichts-, Koch- und Kinderliteratur, CD’s und DVD’s stöbern. Die Publikationen stammen aus den ehemaligen Beständen der Stadtbibliothek und von Spenden […]

Signierstunde am 1. Advent in der Buchhandlung am Marienplatz

Handballbuch als besonderes Weihnachtsgeschenk Schwerin • Wenn sich die Schweriner Innenstadt mit bunten Ständen füllt und süßer Bratapfelduft in der Luft liegt, wird es für die meisten Zeit, ein passendes Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familienmitglieder zu finden. Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Dezember gibt es das große Handballbuch „Mit der Post-Kutsche in die Stierarena” […]

Restkarten für „Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiographie“

Gregor Gysi am Sonntag, den 26. November in Schwerin Gregor Gysi der Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater, hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. In Schwerin ist er mit „Ein Leben ist zu wenig“ am Sonntag, den 26. November um 20 Uhr zu Gast im Großen Haus Mecklenburgischen Staatstheater. Seine […]

Schweriner Literaturtage: „…verhaftet und erschossen“

Eine Familie zwischen Stalins Terror und Hitlers Krieg – Buchvorstellung mit Anja Schindler Nach über 50 Jahren kehrte Anja Schindler in jene Stadt zurück, in der sie 1949 geboren wurde: „Karaganda, einst ungewollte, ungeliebte Heimat hunderter Häftlinge und Verbannten, war für mich keinesfalls verbunden mit Arbeitslager, Hunger und Entbehrungen. Einst war diese Stadt ausschließlich der […]

Die 22. Schweriner Literaturtage gehen spannend weiter

Vier Lesungen unterschiedlicher Couleur in der zweiten Veranstaltungswoche Die Schweriner Literaturtage präsentieren in ihrer zweiten Woche vier Lesungen unterschiedlicher Couleur. Am 10. Oktober wird erstmalig auch die Landesbibliothek zum Leseort der Literaturtage. Hier wird um 19.30 Uhr Kristine von Soden ihr neues Buch „Und draußen weht ein fremder Wind … “ vorstellen. Die Flucht über […]

Hochwertige Bücher zum kleinen Preis

Bücherflohmarkt am Wochenende in der Stadtbibliothek Am Freitag, den 6. Oktober von 14 bis 18 Uhr, und am Samstag, den 7. Oktober von 9 bis 12:30 Uhr, können Buchliebhaber in den Räumen der Hauptstelle der Stadtbibliothek wieder in Kisten mit Romanen, Krimis, Reise-, Geschichts-, Koch- und Kinderliteratur stöbern. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek bietet dort Bücher, […]

Schweriner Literaturtage läuten ab 4. Oktober den Leseherbst ein

Vorverkauf erfolgreich angelaufen / Lesung auch in Gebärdensprache Vom 4. Oktober bis zum 11. November lesen in zahlreichen Veranstaltungen namhafte Autorinnen und Autoren sowie Debütantinnen und Debütanten aus ihren Werken und stellen sich dem Gespräch mit ihrem Publikum. Der Vorverkauf für die Lesungen ist erfolgreich angelaufen. Eröffnet werden die diesjährigen Schweriner Literaturtage von Natascha Wodin, […]

„Mit Luther nicht im Dunkeln tappen“

Literarisch-musikalisches Luther-Programm im Rahmen der 22. Schweriner Literaturtage und des Alte-Musik-Projektes des Konservatoriums Am 16.10.2017 um 19.00 Uhr findet im Rahmen der 22. Schweriner Literaturtage und des Alte-Musik-Projektes des Konservatoriums „Once upon a time…“ in der Aula der Volkshochschule Schwerin ein Konzert zu Ehren Martin Luthers statt. Unter dem Motto „Mit Luther nicht im Dunkeln […]

Kunstwasserworte – Das kleine Festival der großen Geschichten

„Kurzfilme und Literatur“ & Poetry Slam im Rahmen der 22. Schweriner Literaturtage am 6. und 7. Oktober 2017 im Kunstwasserwerk Schwerin-Neumühle – An zwei Abenden wird im Kunstwasserwerk feinste Kultur mit Unterhaltungswert geboten. Schon im vergangenem Jahr hatte der Poetry Slam während der Schweriner Literaturtage das Alte Wasserwerk aus allen Nähten platzen lassen. An diesen […]

Bestsellerautor Saša Stanišić liest in Schwerin

Auszüge aus „Fallensteller“ am 27. September im Konzertfoyer Der Autor liest: Saša Stanišić stellt den „Fallensteller“ vor, seinen 2016 erschienenen Erzählband, ausgezeichnet mit dem Schubart-Literaturpreis 2017. Stanišić vereint darin biographische und fiktive Elemente von Bosnien bis in die Uckermark, erzählt von Reise, Flucht und Dorfgemeinschaft – und führt in der titelgebenden Erzählung „Fallensteller“ das Schicksal […]