Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Kunst und Kultur

Kaiserlicher Glanz in Mecklenburg

Der Brautschatz der russischen Großfürstin Helena Pawlowna – Vortrag von Dr. Karin Annette Möller Die russischen Zarentöchter wurden mit einer immensen Mitgift ausgestattet. Auch Helena Pawlowna erhielt Tausende Vermögenswerte, als sie 1799 die Ehe mit Friedrich Ludwig einging, Erbprinz von Mecklenburg-Schwerin. Kostbare Schmuckstücke, Möbel, Gläser, Porzellane, Spiegel, Kamine und große Mengen von Stoffen wurden ihr […]

Archivfilmnacht in der Aula der Volkshochschule

Stadtarchiv Schwerin und Landesfilmarchiv im Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Filmschätze im Rahmen der Kulturnacht Am Samstag, 28. Oktober 2017 ist es wieder soweit, pünktlich um 18 Uhr eröffnet Dr. Bernd Kasten, Direktor des Stadtarchivs Schwerin, die beliebte Archivfilmnacht in der Aula der Volkshochschule in Schwerin. Das Filmprogramm wird gemeinsam vom Stadtarchiv Schwerin und dem Landesfilmarchiv im […]

Kinderakademie im Kunstverein mit Tine Tillmann

Vom 23. bis 25. Oktober die Welt neu entdecken Kinder und Jugendliche im Alter von 9-14 Jahren bekommen in den Herbstferien die Möglichkeit, im Kunstverein Schwerin Kunst selbst zu machen. Bei der Kinderakademie von Montag, den 23. bis Mittwoch, den 25. Oktober, je von 10-16 Uhr können sie mit der Berliner Künstlerin Tine Tillmann Schwerin […]

HerbstCamps im Mecklenburgischen Staatstheater

Für Kinder und Jugendliche in den Herbstferien Das Mecklenburgische Staatstheater bietet in der Woche der Herbstferien 2017 zwei Camps für Kinder und Jugendliche an: Am 23. und 24. Oktober von 9 bis 15 Uhr für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren sowie am 26. und 27. Oktober von 10 bis 15 Uhr für […]

St. Paulskirche: Chorkonzert „Lobgesang“

Felix Mendelssohn Bartholdys symphonisches Oratorium Der berühmte Mendelssohn selbst war im Juni 1840 in Schwerin, unmittelbar nach der Uraufführung seines Oratoriums „Lobgesang“, das am kommenden Sonntag, 15. Oktober um 16 Uhr in der St. Paulskirche zu hören sein wird. Neben dem 100. Psalm für Chor a capella und der Hymne „Hör mein Bitten“, steht das […]

Kulturnacht Schwerin am 28. Oktober 2017

Museen, Galerien, Kunstvereine und Spielstätten öffnen ihre Türen – „Einmal zahlen, alles erleben“ Wenn sich die Sommerzeit verabschiedet, und die Nacht eine Stunde mehr hat, öffnen in Schwerin wieder Museen, Galerien, Kunstvereine und Spielstätten ihre Türen zur KULTURNACHT und laden ein zu Begegnungen mit Kunst und Künstlern, während an ungewöhnlichen Orten Töne aller Couleur erklingen. […]

„Erfolgsmomente – eine Frage der Perspektive“

IMBSE begleitet Ausstellung mit Infostand im Stadthaus Die neue Wanderausstellung „Erfolgsmomente – eine Frage der Perspektive“ im Stadthaus Schwerin erzählt fünf Geschichten von Frauen aus Westmecklenburg, die durch die motivierende Begleitung des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ beruflich wieder aktiv geworden bzw. geblieben sind. Begleitend zur Ausstellung steht eine Beraterin des Instituts für Modelle beruflicher und sozialer […]

Vorausscheid für Bundeswettbewerb Gesang am Mecklenburgischen Staatstheater

15 junge Sängerinnen und Sänger stellen sich am 16. Oktober der Jury und der Öffentlichkeit Der Bundeswettbewerbs Gesang für Musical/Chanson gilt als wichtigster nationaler Wettbewerb für solistischen Gesang in Europa. Eine der deutschlandweiten Vorausscheidungen findet in diesem Jahr im Mecklenburgischen Staatstheater statt. Beteiligt sind 15 junge Sängerinnen und Sänger im Alter von 17 bis 30 […]

„Otello“: Erste Opernpremiere der Saison

Am 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Großen Haus Mit „Otello“ steht die erste Opernpremiere der neuen Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater am 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr auf dem Spielplan im Großen Haus. Für die Titelpartie ist der Tenor Christian Juslin zu Gast in Schwerin. Karen Leiber und Yoontaek Rhim, beide seit dieser […]

Kostenfreie Tastführung im E-Werk

Theater führt Blinde und sehbehinderte Menschen in die Besonderheiten der Bühne ein Vor der Vorstellung des Schauspiels „Amphitryon“ am 19. November 2017 im E-Werk bietet das Mecklenburgische Staatstheater blinden und sehbehinderten Besucherinnen und Besuchern eine kostenlose Tastführung an. Interessierte werden in die Besonderheiten der Bühne eingeführt, können diese begehen und haben die Gelegenheit zum Ertasten […]