Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Polizeireport

Rotlicht missachtet – Verkehrsunfall auf der Ludwigsluster Chaussee

Eine Person leicht verletzt / 10.000 Euro Gesamtschaden Gartenstadt – Am vergangenen Freitagnachmittag sind auf der Ludwigsluster Chaussee, Höhe SVZ, zwei Pkw zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen in das Helios Klinikum Schwerin verbracht werden. Laut Erkenntnissen der Polizei missachtete ein 52-jähriger Fahrer eines Chrysler das Rotlicht der dortigen […]

37-jährige Frau sexuell belästigt

Zeuge verhinderte Übergriff am Demmlerplatz / Täter konnte unerkannt fliehen In der Nacht zum heutigen Freitag ist eine 37 Jahre alte Frau in Schwerin von einem bisher unbekannten Mann angegriffen worden. Wie die Polizei bekannt gab, habe sich die Geschädigte gegen 02.45 Uhr auf dem Heimweg befunden, als sie in der Unterführung Lübecker Straße plötzlich […]

Einbruch in Lankower Sportstätte

Diebe erbeuteten mehrere Hundert Euro aus Vereinskasse In der Nacht zum Mittwoch brachen bisher unbekannte Täter in ein Vereinshaus der Sportstätte Lankow ein und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro aus der Vereinskasse. Zuvor verschafften sie sich durch Aufhebeln einer Ausgabeklappe Zugang zu der Räumlichkeit. Spuren konnten von der Polizei gesichert werden. Sachdienliche […]

Polizei warnt vor Betrug mit Gutscheinkarten

63-jähriger Schweriner um 700 Euro geprellt Schwerin (ots) – In den vergangenen Tagen wurden Bürger in Schwerin von Betrügern angerufen. Der Anruf erfolgte mit einer Telefonnummer mit deutscher Vorwahl. Dabei kann es sich um eine gefakte Nummer handeln. Ein Fall von Call-ID-Spoofing bei dem Telefonnummern generiert werden, die vorgaukeln zu einer Behörde, Unternehmen o.ä. zu […]

„Schwarzfahren“ lohnt sich nicht

32-jähriger Deutscher entpuppte sich als Wiederholungstäter Bei der Fahrkartenkontrolle im IC von Hamburg nach Rostock wurde gestern Abend ein 32-jähriger Deutscher wegen Schwarzfahrens festgehalten. Weil er auch nicht in der Lage war, die geforderte Nachlöse zu zahlen, schloss ihn das Zugpersonal am Hauptbahnhof Schwerin von der Weiterfahrt aus und übergab ihn an das hiesige Bundespolizeirevier. […]

Türschloss des AfD-Büros beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten zwischen dem 7. und 8. August 2017 zwei Mal die Türschlösser des AfD-Büros in der Schweriner Friedrichstraße. Eine Hinweisgeberin teilte mit, dass in einem der beiden Fälle die Schlösser durch die eingeführte Substanz so beschädigt wurden, dass ein Austausch veranlasst werden musste. Auch das Türschloss eines dort befindlichen Mehrfamilienhauses wurde durch den […]

Hosendieb leistet Widerstand und landet im Gewahrsam

Schwerin (ots) – Mit einer neuen und unbezahlten Hose am Leib verließ Montagabend ein alkoholisierter Ladendieb ein Fachgeschäft im Schlosspark-Center. Der Verkäufer erkannte den Mann vor dem Haupteingang und informierte die Streife auf dem Marienplatz. Zusammen ging es zurück in das Fachgeschäft. Hier halfen die Beamten dem Ladendieb beim Umziehen, seine alte Hose lag noch […]

Polizei ermittelt nach Brand in Lankow

Löscharbeiten zogen sich über 6 Stunden hin / Schaden auf 50.000 Euro geschätzt Am frühen Sonntagmorgen kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand im Schweriner Stadtteil Lankow. Bei Eintreffen der Rettungskräfte standen mehrere Kubikmeter Holz, ein Schuppen, eine Ferienwohnung sowie eine angrenzende Garage in voller Ausdehnung in Flammen. Ein Übergreifen der Flammen auf […]

„Reichsbürger“ griff Paketboten an

Polizei ermittelt gegen 40-jährigen Schweriner Schwerin (ots) – Die einfache Frage, ob er denn ein Paket für den Nachbarn annehmen würde, beantwortete ein 40-jähriger Schweriner mit Gewalt. Jetzt wird gegen den Mann, bei dem es sich um einen sogenannten Reichsbürger handelt, u.a. wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Nötigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Der Vorfall ereignete sich […]

Tötlicher Fallschirmsprung in Neustadt-Glewe

Das Opfer: ein 67-jähriger Schweriner / Die Polizei ermittelt Am vergangenen Samstag kam es auf dem Gelände des Flugplatzes in Neustadt-Glewe zu einem tödlichen Unfall. Nachdem ein 67-jähriger Fallschirmspringer aus etwa 3.300m Höhe aus dem Flugzeug des Fallschirmsportclubs sprang, öffnete sich aus unbekannten Gründen dessen Fallschirm nicht. Der aus Schwerin stammende Mann schlug anschließend ungebremst […]