Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Polizeireport

Brand eines Einfamilienhauses in Schwerin

Am heutigen Freitagmorgen kam es in einem Einfamilienhaus in der Robert-Beltz-Straße in Schwerin aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand, bei dem der 22- jährige Sohn der Eigentümer eine leichte Rauchgasvergiftung erlitt. Er musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden.