Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Polizeireport

18-Jähriger wurde seines Smartphones beraubt

Täter flüchtete mit Komplizen in einem blauen VW Golf Schwerin – Am Samstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Schweriner seines Smartphones beraubt. Der Geschädigte war gerade zu Fuß in der Ernst-Barlach-Straße unterwegs, als er von einem ihm unbekannten Mann angesprochen wurde. Dieser riss ihm dann gewaltsam sein Smartphone (IPhone 6) aus der Hand. Der […]

Täter nach versuchtem Geldautomatenaufbruch festgenommen

  Schwerin – Heute Morgen, gegen 03:00 Uhr versuchte ein 18-jähriger Mann einen Geldautomaten im Hauptbahnhof aufzubrechen. Ein Zeuge beobachtete die Tat und informierte unverzüglich die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin fest, dass der Automat sowol Brand- als auch Aufbruchsspuren aufwies. An das darin befindliche Geld gelangte der Täter, welcher sich […]

Falsche Polizisten am Telefon

Echte Polizei mahnt zur Vorsicht bei merkwürdigen Anrufen Schwerin – In den vergangenen Tagen sind im Polizeihauptrevier Schwerin erneut mehrere Hinweise auf Trickbetrüger eingegangen. In mindestens fünf Fällen gaben sich unbekannte Anrufer als Polizisten aus. So stellten sich die Betrüger als Polizeiobermeister vor und versuchten Informationen über Vermögenswerte und Bankkonten zu erlangen. Die Polizei mahnt […]

Verkehrsrowdy in der Baustraße gestellt

Betrunkener 28-Jähriger ohne Zulassung und Fahrerlaubnis mit Mottorrad unterwegs Schwerin – Am Sonntagnachmittag waren mehrere Polizeibeamte in der Schweriner Baustraße im Einsatz. Sie kontrollierten gerade zwei verdächtige Personen, als plötzlich ein Mann mit einer Motorcrossmaschine angefahren kam. Er fuhr die Straße mehrfach auf der Fahrbahn und dem Gehweg rasant auf und ab, teilweise nur auf […]

Versuchter Sexualdelikt auf dem großen Dreesch

Täter geflüchtet / Polizei bittet Zeugen um Hinweise Großer Dreesch – Am gestrigen Nachmittag, gegen 16:45 Uhr, wurde ein 11-jähriges Mädchen unmittelbar vor ihrer Haustür sexuell belästigt. Die Schülerin, die sich gerade auf dem Heimweg befand, wurde dort von einem unbekannten Mann angesprochen. Zunächst soll dieser nach einem Weg gefragt haben. Anschließend berührte der ca. […]

Toyota RAV4 in der Gadebuscher Straße entwendet

Täter überlisteten auch hier Key-Less-Go-System Lankow – In der Nacht vom 04. auf den 05.10.2017 haben Unbekannte einen Toyota RAV4 in der Gadebuscher Straße entwendet. Der silberfarbene Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen SN-JS 356 ist mit einem Key-Less-Go-System ausgestattet. Bereits in der Vergangenheit hat sich mehrfach gezeigt, dass dieses schlüssellose System mit entsprechender Technik ohne […]

Polizei überführt jugendliche Straftäter

Zwei Beamte duch alkoholisierte 16-Jährige verletzt Am Montagabend, gegen 21:30 Uhr meldete ein Anwohner aus Neu Zippendorf der Polizei verdächtige Geräusche in seinem Wohnumfeld. Weil dort bereits in der Vergangenheit durch Unbekannt mehrere Bäume gefällt und verbrannt worden sind, vermutete er hier einen ähnlichen Fall. Sofort wurden zwei Funkwagen entsand. Die Beamten konnten fünf Jugendliche […]

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern

Opfer in Schwerin und Rostock fielen nicht auf falsche Polizisten herein Am 03.10.2017 versuchten erneut Täter per Telefonbetrügereien in Rostock und Schwerin an Bargeld zu gelangen. In beiden Fällen wurde nach der jeweiligen Ortsvorwahl die 110 als Anruferkennung angezeigt. Die unbekannten Anrufer gaben sich als Polizisten aus und äußerten gegenüber den Geschädigten, dass bei Festnahmen […]

Dutzende Schmierereien in Schwerin

  In der Nach vom 2. zum 3. Oktober 2017 wurden durch unbekannte Täter zahlreiche Graffiti an 43 Gebäude der Schelfstadt geschmiert. Im Bereich zwischen der Schelf- und der Bornhövedstraße befanden sich teils mehrfach die Schriftzüge „AKN“ und „ACAB“ in bis zu sechs Metern Länge in lila Farbe. Personen die Hinweise zu den Sachbeschädigungen machen […]

18-Jähriger griff schwangere Frau an

Kripo ermittelt wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung Am Sonntagnachmittag kam es im Untergeschoss der Marienplatzgalerie zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen syrischer Herkunft. Nach Angaben der anwesenden Zeugen, die sich auf Grund des verkaufsoffenen Sonntags zahlreich in der Marienplatzgalerie aufhielten, griff der tatverdächtige 18-jährige Syrer den geschädigten 30 Jahre alten Landsmann unvermittelt […]