Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Werdervorstadt

Versuchter Raub in der Hospitalstraße

Täter schlug mehrfach auf 18-jährige Schülerin ein Schwerin – Gegen 13.30 Uhr versuchte gestern ein unbekannter Mann, einer 18-Jährigen, die sich auf dem Weg von der Schule nach Hause befand, mit Gewalt den Rucksack zu entreißen. Er brachte sie mit körperlicher Einwirkung in der Hospitalstraße in eine Tordurchfahrt und schlug ihr mehrfach gegen beide Schultern. […]

Grundstein für neue Grundschule am Ziegelsee gelegt

Erster kommunaler Schulneubau seit 1991 Die Gründungsarbeiten für die neue Grundschule am Ziegelsee haben schon im Januar begonnen, am heutigen Donnerstag wird symbolisch der erste Grundstein gelegt. Bis zur Fertigstellung sollen nur sieben Monate vergehen. Das ist möglich, weil die dreizügige Grundschule in moderner Modulbauweise errichtet wird. „Es ist ein sportliches Ziel, bis zum Schuljahresstart […]

Alte Polizeiwache wird zum temporären Spielort fürs Staatstheater

Stadtprojekt „Umsiedeln“ von Prinzip Gonzo am 10. März uraufgeführt Die Alte Polizeiwache in der Schweriner Amtstraße wird erstmals zum temporären Spielort für eine Theaterproduktion des Mecklenburgischen Staatstheaters. In „Umsiedeln“ verbindet das Theaterkollektiv „Prinzip Gonzo“ historisches Material mit utopischen Entwürfen, Stadtgeschichte mit Zukunftsvisionen und lädt das Publikum ab 10. März 2017 zusammen mit dem Schauspielensemble auf […]

Privatparty endet mit Anzeigen und einer Festnahme

  Werdervorstadt – Am Freitagabend wurde die Schweriner Polizei über starken Cannabisgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Werdervorstadt informiert. Als die eingesetzten Beamten an besagter Wohnungstür klingelten, wurden sie prompt von einem der Partygäste herein gebeten. Mit Ersteunen trafen sie dort auf sieben männliche Personen, die nicht nur feierten, sondern auch offenkundig Drogen konsumierten. Die […]

PKW in Schwerin ausgebrannt

10.000 Euro Schaden – Brandstiftung nicht ausgeschlossen Werdervorstadt – Am 1. Januar, gegen 03:43 Uhr brannte in der Bornhövedstraße ein PKW vollständig aus. Auch Feuerwehr und Polizei konnten den zehn Jahre alten Mercedes nicht mehr retten. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro. Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung laufen.

„Auch Homosexuelle können mit ihrem Blut Leben retten“

Linke unterstützten neue Landesinitiative Schwerin – Die Linksfraktion im Landtag M-V unterstützt eine neu gegründete Initiative in Mecklenburg-Vorpommern, die eine Änderung des Transfusionsgesetzes fordert mit dem Ziel, das generelle Verbot für Homo- und Bisexuelle zur Blutspende aufzuheben. „Der pauschale Ausschluss ist nicht mehr zeitgemäß und diskriminiert homo- und bisexuelle Männer“, erklärte der gleichstellungspolitische Sprecher der […]

Vollsperrung in der Walther-Rathenau-Straße

Fahrbelag wird vom 7. bis 11. November instandgesetzt Werdervorstadt – Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt in der Zeit vom 7. bis voraussichtlich 11. November 2016 Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag in Walther-Rathenau-Straße durch. Während der Bauarbeiten kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Das Baufeld beginnt Walther-Rathenau-Straße / Ecke Virchowstraße und endet Walther-Rathenau-Straße / Ecke […]

Professionelle Autoknacker schlugen in Schwerin zu

Gleich sechs BMW wurden in der Nacht vom Sonntag zu Montag im Bereich Werdervorstadt und Ziegelsee aufgebrochen. Der Polizei zufolge seien Profis am Werk gewesen. So wurden Lenkräder, komplette Armaturenbretter aber auch einzelne Armaturen sowie Mediensysteme und Airbags professionell ausgebaut. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen, die im genannten Zeitraum auffällige Fahrzeug oder Personenbewegungen wahrgenommen […]

Polizei findet Kupferrohre

Nachdem in der Schweriner Innenstadt in der Nacht zu Mittwoch mehrere Meter Kupferrohr gestohlen wurden, hat die Polizei am Donnerstag einen interessanten Fund gemacht. Ein Hinweisgeber rief die Beamten zu den Waisengärten in der Schelfstadt. Dort lagen insgesamt acht Einzelteile solcher Kupferrohre. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich um die gestohlenen Rohre […]