Verbraucher

Bundesagentur für Arbeit warnt vor gefälschten E-Mails

Anhänge nicht öffnen!: Schadsoftware verschlüsselt das gesamte IT-System Internet-Nutzer können gefälschte E-Mails mit schädlichen Anlagen oder Links erhalten. Diese E-Mails können mit vertrauenswürdig erscheinender Absender-E-Mailadresse (z.B. der Bundesagentur für Arbeit – BA) übermittelt worden sein und / oder sich auf Stellengesuche / Stellenangebote in der JOBBÖRSE der BA beziehen. Die BA weist ausdrücklich darauf hin, …

Bundesagentur für Arbeit warnt vor gefälschten E-Mails mehr »

Ausblick 2017: Das ändert sich für Energieverbraucher

Energieberatung der Verbraucherzentrale erklärt, was Haushalte wissen müssen. Neues Jahr, neue Regeln – auch 2017 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Jost Hamacher, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern, erklärt, was für private Haushalte wichtig wird.     EEG-Umlage: Die Ökostrom-Umlage wird 2017 steigen, um 0,35 Cent auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde. Auch die Netzentgelte werden …

Ausblick 2017: Das ändert sich für Energieverbraucher mehr »

Senioren im Visier: Vortrag zu Abzock-Maschen in Schwerin

Am 21. Oktober in der Schweriner Beratungsstelle der Verbraucherzentrale MV Von den klassischen Kaffeefahrten über unbestellte Zusendungen und falsche Rechnungen bis hin zu Anrufen durch angebliche Polizisten. Bei bestimmten Maschen werden besonders ältere Verbraucher ins Visier genommen. In dem kostenfreien Vortrag geht es vor allem um das Aufdecken der Maschen und Tipps, wie Senioren sich …

Senioren im Visier: Vortrag zu Abzock-Maschen in Schwerin mehr »

Handysektor-Themenmonat zum Datenschutz

Die Aussage „Wir werden immer mehr zum gläsernen Menschen“ wird häufig als Metapher für eine komplette Durchleuchtung und Überwachung des Menschen genutzt. Während die einen mehr Datenschutz fordern, ist anderen die Weitergabe ihrer persönlichen Daten völlig egal. Doch was sind überhaupt persönliche Daten? Wer sind die größten Datensammler? Was passiert, wenn diese Daten miteinander verknüpft …

Handysektor-Themenmonat zum Datenschutz mehr »

Vortrag zu Rechtsirrtümern im Alltag

Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern lädt am 30.09. in die Beratungsstelle Schwerin „Die häufigsten Rechtsirrtümer im Alltag“, so heißt der kostenfreie Vortrag, der in der Beratungsstelle Schwerin der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern gehalten wird. Ziel des Vortrages ist es, den Verbrauchern anschaulich zu erläutern, welche Irrtümer im Alltag immer wieder auftauchen und wie die Rechtslage tatsächlich aussieht. Dabei werden alltägliche …

Vortrag zu Rechtsirrtümern im Alltag mehr »

„Tierversuche sind ein Irrweg der Wissenschaft“

Das Mausmobil der Ärzte gegen Tierversuche kommt nach Schwerin Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche e.V. tourt mit ihrem auffälligen Fahrzeug „Mausmobil“ durch Deutschland, um über Tierversuche und tierversuchsfreie Forschung zu informieren. Im Fokus steht ihre neue Kampagne für ein Verbot besonders leidvoller Tierversuche, welche EU-Recht verbietet, Deutschland jedoch uneingeschränkt zulässt. In Schwerin ist das …

„Tierversuche sind ein Irrweg der Wissenschaft“ mehr »

eService der Arbeitsagentur spart Zeit und Geld

Weniger Papier und mehr Flexibilität Immer mehr Menschen wickeln ihre Geschäfte im Internet ab. Mit ihrem eService-Angebot bietet auch die Schweriner Arbeitsagentur ihren Kunden ein umfassendes Serviceangebot das rund um die Uhr zur Verfügung steht. Wer sich beispielsweise bereits persönlich bei seiner Arbeitsagentur arbeitslos gemeldet hat, kann sich einen weiteren Weg ersparen, indem der Antrag …

eService der Arbeitsagentur spart Zeit und Geld mehr »

Paulsstadt: Wertstoffsammelplatz vorübergehend aufgelöst

Schwerin – Der Wertstoffsammelplatz der sich an in der Voßstraße / Ecke Wittenburger Straße befindet, wird bis Mitte Dezember 2016 vorübergehend aufgelöst. Wie die zuständige SDS informierte, sei diese Maßnahme aufgrund der dort stattfindenden Bauarbeiten erforderlich. Anwohner in der direkten Umgebung werden gebeten, die Trennmöglichkeiten für Abfälle ihrer Wohnungsgesellschaft in Anspruch zu nehmen oder ihre …

Paulsstadt: Wertstoffsammelplatz vorübergehend aufgelöst mehr »

Scroll to Top