Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

IHK

Wirtschaft in Westmecklenburg gewinnt weiter an Schwung

Der wirtschaftliche Erholungsprozess in Westmecklenburg setzt sich fort. Mit einem Drittel bezeichnen deutlich mehr Unternehmen als noch zu Jahresbeginn 2010 ihre aktuelle Geschäftslage als gut (Jahresbeginn 2010: 25 Prozent). Das geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin hervor, für die im Mai 2010 über 800 Westmecklenburger Unternehmen aus Industrie, Bauwirtschaft, Handel, […]

Jahresempfang der IHK: IHK-Präsident für weitere Reformschritte

Rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind heute der Einladung der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin zum diesjährigen Jahresempfang in das Ludwig-Bölkow-Haus gefolgt. Die Lehren und Konsequenzen der Finanzkrise waren das Zentrale Thema der Veranstaltung.

Spanischer Botschafter in der IHK zu Schwerin

Der Botschafter des Königreichs Spanien in der Bundesrepublik Deutschland, S.E. Rafael Dezcallar de Mazarredo, besuchte am 26. Mai 2010 die Landeshauptstadt Schwerin und traf mit IHK-Präsident Hans Thon und der Geschäftsbereichsleiterin Standortpolitik, International Angela Preuß zu einem Gespräch über wirtschaftlich interessante Themen zusammen.

IHK-Veranstaltung: „Zukunft ohne Brief dank De-Mail?“

Mit der Einführung des rechtssicheren E-Mail-Systems „De-Mail“ soll langfristig ein Großteil des Briefverkehrs überflüssig werden. Für Unternehmen bieten sich durch das neue E-Mail-System erhebliche Kosteneinsparungspotenziale und neue Möglichkeiten bei der revisionssicheren Zustellung von Geschäftskorrespondenz.

Slowenischer Botschafter Gast in der IHK

Es waren interessante Themen, die der Gast aus der Republik Slowenien, S.E. Mitja Drobnic, im Ludwig-Bölkow-Haus mit dem Präsidenten der Schweriner IHK, Hans Thon, erörterte. Slowenien, seit 1991 unabhängig und seit 2004 Mitglied der Europäischen Union, kann auf einige Parallelen zu Mecklenburg-Vorpommern verweisen.