Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Theater

Frauentags-Spezial mit Musical-Star Gaines Hall

„Step, Swing: Männersache?“ am 8. März 2017 im Großen Haus – Restkarten für 18-Uhr-Vorstellung Anlässlich des Internationalen Frauentags am Mittwoch, den 8. März 2017 hat das Mecklenburgische Staatstheater ein „Frauentags-Spezial“ mit dem gefragten Musical-Star Gaines Hall ins Programm genommen. Für die Vorstellung um 18 Uhr im Großen Haus gibt es noch Restkarten. Gaines Hall zählt […]

Alte Polizeiwache wird zum temporären Spielort fürs Staatstheater

Stadtprojekt „Umsiedeln“ von Prinzip Gonzo am 10. März uraufgeführt Die Alte Polizeiwache in der Schweriner Amtstraße wird erstmals zum temporären Spielort für eine Theaterproduktion des Mecklenburgischen Staatstheaters. In „Umsiedeln“ verbindet das Theaterkollektiv „Prinzip Gonzo“ historisches Material mit utopischen Entwürfen, Stadtgeschichte mit Zukunftsvisionen und lädt das Publikum ab 10. März 2017 zusammen mit dem Schauspielensemble auf […]

Nach der „Ära Kümmritz“ nun die „Ära Tietje“?!

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin nach dem Intendantenwechsel… – ein Interview mit Lars Tietje Seit dem 1. August 2016 ist Lars Tietje neuer Generalintendant am Mecklenburgischen Staatstheater, der damit die „Ära Joachim Kümmritz“ in Schwerin beendete. Neue Gesichter, neue Programme, neue Schwerpunkte und neue Ambitionen – mit dem Neuen kamen auch weitere Neue in die verschiedenen […]

„Soundtrack meines Lebens“ mit Martin Brauer

  Die Spielstätte des ehemaligen Puppentheaters des Mecklenburgischen Staatstheaters im E-Werk am Spieltordamm wird seit Anfang des Jahres wieder bespielt. Die Reihe „Soundtrack meines Lebens“ des Schauspiels startet am Samstag, den 4. Februar 2017 um 21 Uhr im E-Werk Studio. In 90 Minuten erhält das Publikum Einblicke in das Leben eines Ensemblemitglieds. Den Anfang macht […]

Im Capitol: „Sei lieb zu meiner Frau“

Schwank von René Heinersdorff mit Uta Schorn, Heidi Weigelt, Klaus Gehrke und Gert Hartmut Schreier Oscar macht Karl bittere Vorwürfe – aber nicht, dass er ein Wüstling und Sittenstrolch ist, der eine fremde Ehe zerstört, sondern Oscar findet, Karl habe sich zu Beginn des Seitensprungs mit seiner Frau Sabrina viel mehr Mühe gegeben als jetzt! […]

Musical-Kostproben vor der Premiere

„Neugierig auf Anything Goes“ am 7. Februar im Mecklenburgischen Staatstheater Showtime heißt es ab Mitte Februar allabendlich auf der Bühne des Großen Hauses des Mecklenburgischen Staatstheaters. Bevor der Musical-Klassiker „Anything Goes“ aus der Feder des Erfolgskomponisten Cole Porter am 16. Februar Premiere feiert, lädt das künstlerische Team bei „Neugierig auf Anything Goes“ am Dienstag, den […]

Trauer um Regisseur Ernst M. Binder

  Medienberichten zufolge verstarb der Regisseur und Schriftsteller Ernst M. Binder am 27. Januar 2017 im Alter von 64 Jahren in Graz. Das Mecklenburgische Staatstheater trauert um den ehemaligen Kollegen, der von 1999 bis 2002 als Hausregisseur am Schweriner Theater engagiert war. Bevor Ernst M. Binder fest am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin engagiert wurde, beeindruckte er […]

Beeindruckendes Theaterstück zum Holocaust-Gedenktag

Rico Badenschier: „Dürfen nicht zulassen, dass Fakten verdreht, gefälscht oder vergessen werden“ Mit einer berührenden Theateraufführung und Musik verfemter Komponisten hat die Landeshauptstadt am 27.01. den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Sechs Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse des Gymnasiums Fridericianum zeigten in der Aula des Gymnasiums eine szenische Collage, die […]

Theaterfest heißt nun „Schweriner Theaterball“

Vielfältiges Programm auf mehreren Etagen und Bühnen am 28. Januar 2017 Einmal im Jahr verwandelt sich der Theaterbau am Alten Garten in ein prunkvolles Ballhaus: Das Mecklenburgische Staatstheater feiert am Samstag, den 28. Januar 2017 ab 19.30 Uhr zum 25. Mal sein traditionelles Theaterfest, das seit diesem Jahr „Theaterball“ heißt. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, […]