Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Umwelt und Natur

NABU: Tötung von Brutvögeln sofort stoppen

Anzeige gegen Stadt Schwerin wegen bewussten Verstoßes gegen Artenschutzrecht Der NABU Mecklenburg-Vorpommern fordert einen sofortigen Stopp der Munitionsbergungsarbeiten im Gebiet Göhrener Tannen und hat Anzeige gegen die Landeshauptstadt Schwerin wegen bewussten Verstoßes gegen geltendes Artenschutzrecht erstattet. Auf einer Fläche im Industriepark Schwerin findet seit einigen Tagen eine Munitionsberäumung statt, um den Bereich als Baufeld vorzubereiten. […]

Vogelparadies Insel Langenwerder

Vortrag in der Naturschutzstation Schwerin Am Donnerstag, den 20.07.2017, laden der Schweriner Ornithologe Dr. Horst Zimmermann und die Naturschutzstation Schwerin zu einem Vortag über das bedeutende Vogelschutzgebiet Insel Langenwerder ein. Herr Dr. Zimmermann ist Vogel-Beringer und gehört als Mitglied des „Verein Langenwerder – zum Schutz der Wat- und Wasservögel e.V.“ zum Kreis der langjährigen, ehrenamtlichen […]

Wildbiene, Schmetterling, Käfer & Co.

Neue Ausstellung in der Naturschutzstation Schwerin Die Insekten repräsentieren eine alte und erfolgreiche Tiergruppe auf unserem Planeten. Dabei haben sie erstaunliche Fähigkeiten und Eigenschaften entwickelt. Die Individuenzahl und die Biomasse der Insekten sind unvorstellbar groß. Zudem dienen Insekten vielen anderen Tieren als wichtige Nahrungsgrundlage. Vor einigen Jahren hat ein Insektensterben ungekannten Ausmaßes eingesetzt. Studien gehen […]

Schadstoffmobil wieder unterwegs

SDS ermöglicht Entsorgung umweltbelastender Reststoffe Schwerin • Das Schadstoffmobil geht wieder auf Tour. Damit eröffnet sich Schwerinerinnen und Schwerinern eine weitere Möglichkeit, Schadstoffe im Frühjahr und Herbst ordnungsgemäß zu entsorgen. Das Schadstoffmobil ist an den Wochenenden im Stadtgebiet unterwegs. Kostenlos angenommen werden umweltbelastende Reststoffe und Abfälle aus Schweriner Privathaushalten wie zum Beispiel Farbreste, Ölreste, Verdünner, […]

NABU startet Werbeaktion im Raum Schwerin

Unterstützer für regionale Natur- und Artenschutzprojekte gesucht Eine große Werbeaktion für neue Mitglieder startet der NABU in dieser Woche im Raum Schwerin. „Der Natur- und Artenschutz braucht dringend Unterstützung. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist der weitere Ausbau unserer Umweltbildungsaktivitäten und der Erhalt wertvoller Naturlandschaften, wie zum Beispiel das Mühlenmoor im Warnowtal bei Karnin vor den […]

Heuhüpper, Wrattenbiter un de bös Ackerkräwt

NABU lädt zum Heuschrecken-Vortrag am 22.06.2017 in die Naturschutzstation ein Heuschrecken sind den meisten Menschen durch ihren Gesang, ihr typisches Aussehen und ihre Fähigkeit zu hüpfen nicht nur recht gut vertraut, sondern sie gehören – im Gegensatz zu Spinnen und vielen anderen Insekten – zu den Gliederfüßern, denen man nicht von vornherein mit Ablehnung begegnet. […]

Verführerische Natur und lebendiges Kulturgut im Freilichtmuseum

Mueß zeigt Dorfschullehrergarten, Seidenraupenzucht und Bienenlehrpfad Zum Tag der offenen Gartentür lädt Museumsmitarbeiter Volker Janke auf Führungen durch die Gärten und über die Wiesen des Museumsgeländes ein. Am Wochenende des 24. und 25. Juni werden spannende Rundgänge jeweils um 11 Uhr und um 16 Uhr angeboten. Der Dorfschullehrergarten an der alten Mueßer Schule wurde nach […]

„Ein engagierter Anwalt der Natur…“

Seit 26 Jahren es ihn für Mecklenburg-Vorpommern und damit auch für Schwerin – den BUND, den Bund für Umwelt- und Naturschutz in Deutschland. Die Landesgeschäftsstelle M-V befindet sich dabei im Gebäude an der Wismarschen Strasse 152 in Schwerin.   Was will der BUND aber konkret für M-V und Schwerin?! Nachgefragt bei Corinna Cwielag, der Landesgeschäftsführerin […]

Himmelfahrt mit dem Sensenmann

Sensenkurs mit Hartmut Winkels auf dem Biohof Medewege Schwerin – Wegen der großen Nachfrage bei den ersten Sensenkursen in Schwerin, am 22. und 23. Mai auf dem Biohof Medewege, bieten der NABU Mecklenburg-Vorpommern und Sensenlehrer Hartmut Winkels nun einen weiteren Kurs am 25.05. in Schwerin-Medewege an. Wie die beiden ersten Kurse wird der „Herrentag-Kurs“ auf […]

Junges Gemüse mit Mecklenburger Charme

Traditioneller Mueßer Pflanzenmarkt lockt wieder… …mit allem, was Gartenfreunde wünschen: mit großer Auswahl, fachgerechter Beratung und heimischen Produkten. Am Sonntag, den 30. April, ist es wieder soweit. 40 Händler der Region breiten auf dem Gelände des Freilichtmuseums in Mueß ihre Waren für die Kleingärtner aus. Die Hobbygärtner können zwischen Jungpflanzen, Stauden, Blumen, Knollen, Kakteen, Kräutern […]