Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Unabhängige Bürger

UB für Videoüberwachung des Marienplatzes

Stadtfraktion stellt SVZ-Beitrag richtig In der Schweriner Volkszeitung vom 24.1.2017 wird im Artikel „Videoüberwachung in Schwerin wackelt“ erklärt: „Linke und Unabhängige Bürger in der Stadtvertretung haben sich aus Datenschutzgründen gegen Kameras ausgesprochen.“ In einer heute veröffentlichten Gegendarstellung bezeichnet die Fraktion Unabhängige Bürger diese Aussage als „wahrheitswidrig“ und „falsch“. Hingegen sei das genaue Gegenteil der Fall, […]

Neue Fördervereinbarungen für freie Kunst- und Musikschulen

Unabhängige Bürger und CDU begrüßen Dynamisierung der Zuschüsse Schwerin – Die Fraktion Unabhängige Bürger und die CDU-Stadtfraktion begrüßen die geplante Neufassung der Fördervereinbarungen für die freien Kunst- und Musikschulen. Damit wird die von den beiden Fraktionen geforderte dynamisierte Förderung für die Schule der Künste e.V. und für die Musik- und Kunstschule ATARAXIA e.V. umgesetzt. „Wir […]

UB-Fraktion besorgt um Sicherheitslage am Marienplatz

Sondersitzung des Ordnungsausschusses anberaumt Die Fraktion Unabhängige Bürger fordert eine Befassung der Stadtpolitik mit der Sicherheitslage in der Innenstadt, insbesondere auf dem Marienplatz. „Mittlerweile müssen wir fast täglich zur Kenntnis nehmen, dass u.a. am Marienplatz geprügelt, gepöbelt, gehetzt oder in sonstiger Weise die öffentliche Sicherheit gefährdet wird. Die Zustände sind für viele Schweriner besorgniserregend. Wir […]

UB kritisieren Auftrittsgenehmigung für Zirkus

Strauß: Stadt hat Rechtsposition ohne Not aufgegeben Die Fraktion Unabhängige Bürger kritisiert die von der Stadt erteilte Auftrittsgenehmigung für einen Zirkusbetrieb, der Ende Oktober in Krebsförden gastieren wird. Laut dem Stadtvertreter Manfred Strauß werde damit das im Januar 2016 beschlossene Wildtierverbot für Zirkusbetriebe aufgeweicht. Denn der Vertrag sei nachweislich nicht vor dem Beschluss der Stadtvertretung […]

UB-Fraktion begrüßt Lösung im „Tonnenstreit“

Manfred Strauß: Erfolg der Beharrlichkeit Schwerin – Sie ist gefunden, eine Lösung zur Müllentsorgung in engen Anliegerstraßen. Stadtverwaltung und Eigenbetrieb haben auf drängen der Fraktion Unabhängige Bürger eingelenkt. So mussten betroffene Schweriner ihre Tonnen bislang zu Sammelplätzen bringen, da eine Entsorgung von der Grundstücksgrenze nicht möglich war. Die Gebühr allerdings blieb die gleiche. Die UB-Fraktion […]

Mit OB-Kandidat Silvio Horn ins Gespräch kommen

Termine am 26. und 27. August Am Freitag, den 26.8, um 10 Uhr besucht der OB-Kandidat Silvio Horn (Unabhängige Bürger) die Kita „Waldgeister“, bevor er sich um 11:30 Uhr zu einem Informationsbesuch mit Frau Hompesch und Herrn Grosch beim Tafelgarten (Perleberger Straße) und in der Suppenküche trifft. Nachmittags besteht Gelegenheit zu Gesprächen bei Infoständen am […]

OB-Kandidat Silvio Horn beendet Tour durch Sozius-Einrichtungen

„Stadt sollte Anteile am Unternehmen behalten“   Am Freitag vergangene Woche hat OB-Kandidat Silvio Horn seine Tour durch die Pflegeeinrichtungen der Sozius GmbH beendet. Auch dem Hospiz am Aubach hatte Horn gemeinsam mit seiner Fraktionskollegin und Palliativmedizinerin Dr. Sabine Bank einen Besuch abgestattet und sich vor Ort informiert. „Ich bin sehr angetan von den guten […]

UB-Fraktion beendet Sommertour durch alle Stadtteile

400 Besucher bei Bürgerforen mit OB-Kandidat Silvio Horn Die Fraktion Unabhängige Bürger hat ihre Sommertour durch alle Schweriner Stadtteile am vergangenen Mittwoch mit einem Bürgerforum in der Altstadt beendet. Seit Ende April waren unabhängige Stadtvertreter, sachkundige Einwohner und OB-Kandidat Silvio Horn in der Stadt unterwegs, um mit den Schwerinern bei 20 Bürgerforen ins Gespräch zu […]