Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„So einen Erfolg hätten wir uns nie erträumt…“

Die „medlz“ auf Weihnachtstour – Nachgefragt bei Maria Juch

Das Jahr ist allmählich im Endspurt. Ende November, am 27. November, eröffnet der diesjährige Schweriner Weihnachtsmarkt „Der Stern im Norden“ seine Pforten und wird diese bis zum 30. Dezember offen halten. Zur Schweriner Weihnachtszeit gehört mittlerweile auch die A-capella-Band „medlz“, die Anfang Dezember wieder in der Schelfkirche auftreten wird.

Medlz. FOTO: © Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

Schwerin-News fragte bei Maria Juch, die frühere „medlz“-Sängerin und aktuelle „Pressesprecherin“ der Band, nach.

Es ist ja bald wieder „medlz“-Zeit in Schwerin. Wann ist eigentlich der genaue Termin? Wo gibt es Karten?

Maria Juch: Die „medlz“ singen am 7. Dezember 2017 um 19.00 Uhr in der Schelfkirche das Weihnachtskonzert und Karten kann man in der Tourist-Information und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhalten.

Wie sieht in diesem Jahr das Programm aus? Gibt es neben bewährten Songs auch neue Lieder ?

Maria Juch: Ja, ziemlich viele neue Songs sogar. Das Konzert steht dieses Jahr unter dem Namen „Wenn es Winter wird… Weihnachtsleuchten“. Dazu gibt es natürlich eine neue Platte und dementsprechend viele neue Lieder. Die Weihnachtsreise durch die verschiedenen Länder geht weiter. Man darf gespannt sein!

Wie sah das 2017er Jahr für die „medlz“ aus?

Maria Juch: Das Jahr 2017 war für die „medlz“ sehr bunt. Von Bergwerk-Konzerten über eine Schiffsreise bis hin zu Gastspielen mit Orchestern war alles dabei. Joyce hat sich sehr gut eingelebt und vor allem gleich einmal VIEL erlebt.

Gibt es weitere Neuigkeiten zu den „medlz“?

Maria Juch: Wie gesagt… Die neue Platte bringen die „medlz“ natürlich mit auf die Weihnachtstour und ab April 2018 wird das tolle neue Programm „Heimspiel – medlz singen deutsch“ präsentiert.

Zurück zum Weihnachtskonzert 2017… Wie viele Stationen hat Eure weihnachtliche Tournee?

Maria Juch: Achtzehn Stationen umfasst die weihnachtliche Tournee und viele davon sind bereits ausverkauft. So einen Erfolg hätten wir uns vor fast 20 Jahren, als wir anfingen, nie erträumt. Los geht es am 1. Dezember und das Finale ist dieses Jahr ganz kurz vor dem Heiligen Abend, am 23.12.2017. Kommt vorbei, es lohnt sich!

 

Vielen Dank und eine schöne vorweihnachtliche Zeit!
M. Michels


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]